Schlagwort: Abschied (Seite 1 von 6)

Leben lebt vom Aufbruch oder Benediktbeuern ist für uns „Bonner“ Neuland

Mein Freiwilligendienst begann am Montag, dem 14.09.2020. Ein ganzes halbes Jahr und einen Tag nach meinem letzten richtigen Schultag also…

Weiterlesen

Anfang bis Ende – Ein einziges Abenteuer

Ich kann nicht ganz glauben, dass ich bereits seit drei Monaten wieder in Deutschland bin. Ihr habt richtig gelesen, ich befinde mich wieder in Deutschland. (Wer es noch nicht mitbekommen hat)Denn ich musste meinen Freiwilligendienst Ende März abbrechen. Diese letzten zwei Wochen in Bolivien waren ziemlich nervenaufreibend und durcheinander. Aber jetzt mal von vorne. Ende […]

Weiterlesen

Mirupafshim Kosova!

Es ist November 2019. Mein Freiwilligendienst ist seit drei Monaten vorüber, die neuen Voluntäre haben ihren Dienst längst angetreten und letztes Wochenende war das Informationswochenende für zukünftige Voluntäre. (Man kann sich übrigens noch bewerben!) Ich durfte dort meine Erfahrungen teilen und werde, soweit möglich, auch in weiteren Vorbereitungsseminaren dabei sein. Abgesehen davon hat aber ein […]

Weiterlesen

Mein Jahr in Bildern

Am Ende meines Freiwilligendienstes war eine Gruppe italienischer Animatoren da. Mit ihnen durfte ich auf Ausflüge in die Umgebung Gjilans gehen und noch ein paar schöne Fotos machen: Wie der Sonnenuntergang zum Tag gehört, gehört der Abschied zum Freiwilligendienst. Von all den Umarmungen und herzlichen Worten habe ich keine Fotos, lieber habe ich diese Momente […]

Weiterlesen

Abschied nehmen- meine letzte Woche in Vimukthi

Ich weiß nicht ganz was ich fühlen soll. In meiner letzten Woche in Vimukthi bin ich etwas stumpf geworden. Ich wusste, dass ich nur noch 4, 3, 2 Tage in Vimukthi habe und das ich meine Jungs bald nicht mehr sehen werde. Ich glaube ich habe mich einfach nicht getraut mir selber zuzugestehen dass ich […]

Weiterlesen

Seite 1 von 6

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén