Schlagwort: Foyer Magone (Seite 1 von 5)

Rückkehr, Veränderungen im Projekt und Ebola

Nach meiner Abreise am 25. August 2013 bin ich nun am 13. August 2014 wieder zurück in Abidjan. Mein Nachfolger Tilmann Augstein (www.strassenkinder.de/tilmanninabidjan), der ein wunderbares und wirklich sehr erfahrungsreiches Jahr hier verbracht hat, hat am 21. August die Heimreise nach Deutschland angetreten und ist wohlbehalten dort angekommen. Was das Projekt angeht, sind einige Veränderungen […]

Weiterlesen

Spenden eingesetzt!

Ende November konnten die im Vorfeld meines Freiwilligendienstes und im Rahmen des Benefizkonzertes am 05. Mai 2013 gesammelten Spendengelder an das Foyer Don Bosco Abidjan überwiesen werden. Die Spenden beliefen sich auf insgesamt 1490 €. Hierfür gilt zunächst ein großer Dank der Domgemeinde Fritzlar, die im August 2012 bei einer Kollekte fast 1000 € für […]

Weiterlesen

The End

Und dann ist es einfach zu Ende. Dieses Jahr in einem anderen Land, ja sogar in Afrika. Dieses Jahr mit den Kindern, die ich tagtäglich vor meiner Zimmertür hören konnte. All das ist dann doch irgendwie zu schnell vorbeigegangen. Am 25. August machte ich mich auf den Weg zum Flughafen, da um 22:25 Uhr der […]

Weiterlesen

(K)ein Lieblingskind

Genau, jemand, der mit Kindern arbeitet, hat kein Lieblingskind. Zumindest darf er es gegenüber den anderen Kindern nicht zeigen, da diese sonst darunter leiden. Doch, und das ist eines der Dinge, die ich hier gelernt habe, kann man noch lange nicht alles in seinem Leben selbst bestimmen. Manche Dinge verlaufen eben so und so. Da […]

Weiterlesen

Diebstahl!

Es ist ja wirklich schon einen Monat her, dass ich mich hier habe blicken lassen… Die Zeit flitzt! Vor etwa anderthalb Monaten ereigneten sich ein paar eher unschöne Dinge im Foyer. Es war ein Montag: Ein Ehemaliger namens Serge, der in den Jahren 2008 bis 2010 auch zu den Kindern des Foyer Magone zählte, stattete […]

Weiterlesen

Seite 1 von 5

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén