Schlagwort: Bildung (Seite 1 von 4)

Mein Name ist — und meine Geschichte lautet— Mädchen in schwierigen Situationen

In den verschiedenen Einrichtungen der Schwestern Don Bosco in Cotonou hat jedes Kind seine Geschichte. Eine Geschichte , wie es dazu kam, dass es nicht mehr oder für einen gewissen Zeitraum nicht mehr bei seiner Familie bleiben konnte. Wir sprechen dabei von „Kindern in Schwierigkeiten“. Aber was bedeutet das? Es sind Mädchen die zwangsverheiratet wurden, […]

Weiterlesen

Arbeit im Sick Room

So, langsam bin ich wieder halbwegs gesund und kann mal etwas genauer über meine Arbeit im Sick Room berichten. Der Sick Room ist, wie der Name schon sagt, ein großer Raum mit etwa 20 Betten und einem Schreibtisch für die Krankenschwester. In ihn werden alle Kinder aus Einrichtungen von Navajeevan (unserem Projekt) „eingewiesen“, wenn sie […]

Weiterlesen

„No es más que un hasta luego!“

„No es más que un hasta luego!“

Mit diesen Worten wurde ich vor ungefähr einem Jahr aus der Schuleverabschiedet. Nun war ich drei Wochen lang in Cali um die Schule und Freunde zu besuchen.

Es ist unglaublich spannend alles wieder zu sehen. Von allen Schülern und Lehrern werde ich mit einem überraschten und gleichzeitig freudigen „Profe!“ begrüßt. Es ist als ob ich gar nicht weg gewesen wäre. Alle Kinder stürmen auf mich ein, umarmen mich und wollen mich gar nicht mehr los lassen. Ich fühle mich sofort wieder wohl.

Weiterlesen

Abschlussfeier

Miriam Gestern fand die Abschlussfeier der 11. Klasse statt. Es war eine sehr schöne Feier, die auf dem Gelände der Sagrada Familia stattgefunden hat. Zunächst gab es einen Gottesdienst, danach wurden die Abschlusszeugnisse verteilt. Der Gottesdienst war von der Abschlussklasse gestaltet worden. Die Schüler übernahmen die Lesungen und Fürbitten und außerdem unterstützen der Chor und […]

Weiterlesen

Die pazifische Bahía Málaga

Am frühen Morgen geht es los. Bereits um fünf Uhr treffen wir uns mit Julio und Lina, unseren Reiseorganisatoren, deren einzige Teilnehmer wir sind, an einer Tankstelle. Mit dem „Bicivan“ brechen wir noch müde in Richtung Buenaventura auf.

Weiterlesen

Seite 1 von 4

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén