Schlagwort: Indien (Seite 1 von 23)

100 Tage

8640000 Sekunden, 144000 Minuten, 2400 Stunden, 100 Tage, 14 Wochen, 3 Monate und mehr als ein Viertel meines Volontärjahres sind mittlerweile rum: ein Anlass für einen Rück- und Ausblick. In der Politik gilt der Brauch, nach 100 Tagen zurückzublicken auf das bisher Erreichte, die Veränderungen. Ich bin hier, um mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, […]

Weiterlesen

Perspektivwechsel – mein „Alltag“

Die Gedanken der Taube Gurr! 05:45! Noch viel zu früh zum Aufstehen, es ist doch auch noch dunkel und trotzdem rumpeln die zwei Volos in ihrem Zimmer schon herum, duschen sich verschlafen (sofern Wasser da ist) und machen sich fertig für den Tag. Lasst mich in Ruhe weiterschlafen!!! Gurr! Die Gedanken von Mugesh*, einem der […]

Weiterlesen

Die lange Reise nach Vilathikulam

Hallo, einige Zeit ist jetzt doch vergangen, seit dem letzten Beitrag. Deutlich mehr Zeit, als beabsichtigt, was aber schlichtweg daran lag, dass meine Abreise aus gesundheitlichen Gründen  verschoben werde musste. Vier Wochen blieb ich noch zuhause, um mich zu schonen und zu genesen. Jetzt ging es dann aber endlich los. Am 8.Oktober hob der Flieger […]

Weiterlesen

Mein „Place to be“

Da mein späterer Alltag in seiner ganzen Form von 6:00 in der Früh bis 21:00 am Abend erst langsam Fahrt auf nimmt, möchte ich dir heute zeigen, wo ich nun schon seit einem ganzen Monat (wo sind diese ganzen Tage geblieben???) herumspaziere. Indien Indien ist Wirtschaftswachstum – oder doch Wellblech? Indien ist die größte Demokratie […]

Weiterlesen

See you

Es ist soweit: Ihr lest gerade den letzten Eintrag auf diesem Blog (an alle, die es nicht mitbekommen haben: ich befinde mich bereits seit Mitte August wieder in Deutschland!), aber trotzdem ist das kein Grund zur Sorge: Mit Benni und Lukas hat VEMBU zwei super Voluntäre für das nächste Jahr am Start (die auch beide Blog schreiben! […]

Weiterlesen

Seite 1 von 23

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén