Schlagwort: Kolumbien (Seite 1 von 5)

Vom kalten Winter in den Hochsommer

Über mein Vorhaben Hey, ich bin Jan und mache einen achtmonatigen Freiwilligendienst in Kolumbien. Seit sechs Tagen bin ich nun hier in MedellĂ­n und arbeite in der „Ciudad Don Bosco“, einem Wohnheim fĂŒr Kinder, die in schwierigen familiĂ€ren VerhĂ€ltnissen und auf der Straße gelebt haben. Sie bekommen dort eine Unterkunft zum schlafen, schulische Bildung, und […]

Weiterlesen

Zwischen Angst und Vorfreude

Ä°Hola amigos! Jetzt sind es schon nur noch wenige Tage, bis ich im Flieger sitze auf dem Weg in ein neues Abenteuer. Da steigt dann doch die Aufregung. Die Zeit vergeht rasend schnell und ebenso schnell wechseln meine GefĂŒhle. So bin ich an manchen Tagen gepackt von Vorfreude auf ein neues Land, eine neue Kultur […]

Weiterlesen

Woher kommen Medellins Straßenkinder?

Wo kommen die StraßenmĂ€dchen am Prado in Medellin eigentlich her und warum ist die Straße immer noch attraktiver als das Leben zuhause? Die Antwort auf diese Frage habe ich in den letzen Tagen gesucht. Mit Prof. Weber und Sor Sara von den Don Bosco Schwestern bin ich gefĂŒhlt durch ganz Medellin gelaufen. Da wĂ€re zum […]

Weiterlesen

Unterwegs in Medellin-Kolumbien

Heute ist der erste Tag meiner Kolumbienreise. Ich will die Arbeit der Don Bosco Schwestern mit den Strassenmaedchen der Stadt Medellin besser kennen lernen. Ich bin mit Prof. Hartwig Weber unterwegs. Der eremetierte Professor der Universitaet Heidelberg ist ein Experte fuer kolumbianische Strassenkinder und ist pro Jahr mindestens zweimal hier in Medellin. Gemeinsam mit Sor […]

Weiterlesen

„No es más que un hasta luego!“

„No es más que un hasta luego!“

Mit diesen Worten wurde ich vor ungefÀhr einem Jahr aus der Schuleverabschiedet. Nun war ich drei Wochen lang in Cali um die Schule und Freunde zu besuchen.

Es ist unglaublich spannend alles wieder zu sehen. Von allen SchĂŒlern und Lehrern werde ich mit einem ĂŒberraschten und gleichzeitig freudigen „Profe!“ begrĂŒĂŸt. Es ist als ob ich gar nicht weg gewesen wĂ€re. Alle Kinder stĂŒrmen auf mich ein, umarmen mich und wollen mich gar nicht mehr los lassen. Ich fĂŒhle mich sofort wieder wohl.

Weiterlesen

Seite 1 von 5

LĂ€uft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén