Schlagwort: Benin (Seite 1 von 7)

Kunterbunter Alltagswahnsinn

TSCH, TSCH, TSCH – erster Wecker! Leider nicht der, den Mia und ich uns am Abend zuvor auf 6:30 Uhr gestellt haben, sondern der, den wir um 5:30 Uhr nicht ausschalten können. Schon frĂŒh morgens, wenn es noch dunkel ist, fegen die FoyermĂ€dchen mit kleinen Handbesen aus PalmblĂ€ttern das SchwesterngelĂ€nde und summen dabei leise vor […]

Weiterlesen

Die ersten Male


Das 1. Mal Zem (Mottoradtaxi) fahren Als wir an unserem ersten Arbeitstag (Montag, 12. September) erfahren, dass wir heute mit dem Zem nachhause transportiert werden sollen, werde ich ein bisschen kribbelig
 Tata Udine* diskutiert den Preis fĂŒr uns mit den drei Zemfahrern aus und dann gehts ab! Ich setze meinen (viel zu großen) Helm auf […]

Weiterlesen

Wer bin ich hier?

Ich bin
 
Tata Mia Tata bedeutet in der Stammessprache Fon so viel wie „große Schwester“ und ist eine Anrede wie bei uns « Frau   », die eben fĂŒr Ă€ltere Personen gewĂ€hlt wird (die sich meist in einer anderen, eher ĂŒbergeordneten Rolle befinden, sprich Lehrkraft oder Ă€hnliches). Die Arbeit als Tata umfasst so so vieles!!! Sei es […]

Weiterlesen

Ça va? – Oui ça va bien! 

Wie oft ich diesen floskelhaften Wortwechsel pro Tag fĂŒhre? Ungelogen mindestens 40 Mal! Aber es stimmt: mir geht es hier wirklich sehr gut 🙂 Heute (Donnerstag, 13. Oktober) fĂ€ngt meine sechste Woche als Volo an und die Zeit ist in den letzten Wochen nur so dahingeflogen! So langsam ist nicht mehr jeden Tag ein völlig […]

Weiterlesen

Q&A zu meinem Freiwilligendienst

Hallo zusammen! Von vielen Seiten (Freunde, Familie, Menschen, die diesen Blog lesen, 
) trudeln immer wieder Fragen bezĂŒglich meiner Zeit hier in Benin ein. Da sich einige davon schon hĂ€ufiger wiederholt haben, habe ich diese einfach mal gesammelt, um euch hier die Antworten zu prĂ€sentieren 🙂 Wie sieht der Tag so aus? Was machst du […]

Weiterlesen

Seite 1 von 7

LĂ€uft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén