Schlagwort: Salesianer Don Boscos (Seite 1 von 6)

Lametta und tanzende Sterne

So, Muraho und Frohes Neues Jahr euch Allen! Hier kommt nun-etwas verspĂ€tet- auch von mir der obligatorische Weihnachtsbericht! ;  ) Hoffe, ihr habt Spaß beim Lesen und bekommt einen kleinen Einblick in meine Weihnachtszeit! Der 24.Dezember: ganz normal hier, fĂŒr uns aber bussy Da in Ruanda erst am 25. Dezember Weihnachten gefeiert wird, war der […]

Weiterlesen

Dankbar!

Nun ist es soweit. Seit ĂŒber einer Woche bin ich nun wieder in Deutschland. Ein Jahr – genauer gesagt 345 Tage – liegen hinter mir. Ein Jahr voller verschiedener Erfahrungen und Überraschungen. Im Nachhinein muss ich zugeben, dass ich mir relativ wenige Gedanken ĂŒber meine alltĂ€gliche Arbeit oder das Leben in einer salesianischen Gemeinschaft gemacht […]

Weiterlesen

Marienmonat im Hostel

Mit dem Wechsel der Fathers und der Brothers wehte in das Projekt auch ein frischer Wind hinein. Besonders das Leben im Hostel hat sich etwas verĂ€ndert. Das hĂ€ngt zum einen damit zusammen, dass das College nun bereits um 14:30 Uhr und nicht wie bis Mai um 15:30 Uhr zu Ende ist. Zum anderen hĂ€ngt es […]

Weiterlesen

Die ersten Abschiede …

Obwohl mein Freiwilligendienst hier in Keela Eral erst Mitte August endet, muss ich mich bereits jetzt schon von den ersten Menschen verabschieden. Grund dafĂŒr ist das akademische Schuljahr in Indien, welches im Juni beginnt und im April endet. Im Mai sind die großen Ferien fĂŒr die SchĂŒler. Diese Zeit kann man mit den Sommerferien in […]

Weiterlesen

Die Grundschule in Bommaya Puram!

Seit Dezember unterrichten Felix und ich in einer nahegelegenen Grundschule. Die Grundschule befindet sich in Bommaya Puram. Das Dorf zĂ€hlt noch zur erweiterten Pfarrgemeinde der Salesianer aus Keela Eral. In fĂŒnf weiteren Dörfern im nĂ€heren Umkreis haben die Salesianer eine Kirche gebaut und kommen zweimal pro Woche in die sogenannten „Substations“, um einen Gottesdienst zu […]

Weiterlesen

Seite 1 von 6

LĂ€uft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén