• Umuganda, Kibeho, und ein Alltag, der immer vertrauter wird

    am 30. November 2018

    „Du bist bist Ruanderin!“, höre ich in letzter Zeit oft, und die Kinder zeigen auf mein Gesicht oder meinen Arm. Vielen ist aufgefallen, dass meine Haut durch die Sonne ein wenig dunkler geworden ist, als sie im September noch war. „Aber hier bist du Deutsche“, damit ist dann meistens die Innenseite meines Arms gemeint. Mit […]

    Weiterlesen
  • Meine dritte Taufe

    am 26. November 2018

    Liebe Leser und Leserinnen, Ich melde mich mal wieder aus Kara. Ich sitze gerade in meinem Zimmer im Mädchenheim und es ist Freitagnachmittag. Endlich habe ich einen schönen Ausblick auf den Hof, letzte Woche habe ich mein Zimmer ein bisschen umgestellt: jetzt sehe ich bunte Handtücher, die in der Sonne trocknen, einen großen Mangobaum unter […]

    Weiterlesen
  • 1. und 2. Advent in Osttimor

    In den letzten vergangenen Wochen war es für alle in Fatumaca recht entspannt und jeder konnte sich ein wenig vom „Schulstress“ erholen. Trotz des nun entspannten Alltags gab es wieder ein paar nennenswerte Ereignisse von den ich euch erzählen will. Unter der Woche lud mich einer der Padres ein mit ihm ein ein ca. 30 […]

    Weiterlesen

    Bilder sagen mehr als Worte!!!

    Halli Hallo Freunde der Sonne. Nach nun fast 1,5 Monaten melde ich mich nun auch mal wieder, allerdings doch etwas anders als normal. Einige von euch wissen bestimmt, dass ich ein großer Freund der Fotografie bin, weshalb ich mich dazu entschieden habe dieses mal meine Erfahrungen in Indien nicht nur durch Worten sondern vorallem durch […]

    Weiterlesen

    Ein Abschied und ein Umzug

    Wie schon im letzten Blogeintrag erwähnt, habe ich am Ende dieser Arbeitswoche mein Zimmer (mein eigenes Zimmer mit Tür und Privatsphäre) in Deepa Nivas geräumt und bin komplett in die Stadt gezogen. Dies geschah um einen Volontärmangel in den Stadtprojekten auszugleichen. In meiner letzten Woche Deepa Nivas war ich aber nicht untätig. Mein Geschenk an […]

    Weiterlesen

    Oktober + November

    Liebe LeserInnen, Maria und mir geht es weiterhin sehr gut hier in Rango und bei sonnigen 25 Grad steht der Advent schon vor der Tür. Von September bis November ist in Ruanda die sogenannte kurze Regenzeit, in der es einen oft mit starken Regenschauern überraschen kann, aber trotzdem bleiben die Temperaturen angenehm warm (um die […]

    Weiterlesen

    Freude ist in jedem Haus, denn heute kommt der Nikolaus

    Heute klingelt der Wecker schon um 0.00Uhr nachts. Warum? Wir wollen Nikolaus spielen. Gestern haben wir dafür extra unsere ganze freie Zeit damit verbracht, kleine Schachteln für die Fathers, Brothers, unsere Köchin und Krankenschwester zu basteln und drei größere Schachteln für die verschiedenen Altersgruppen der Jungs. Die Schachteln haben wir mit Gummibärchen gefüllt, die Johanna […]

    Weiterlesen

    Seite 1 von 656

    Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén