• Achtung, Foto…

    Avatar am 14. Januar 2019

    Liebe Leserinnen und Leser, hallo 2019, vor gefühlt drei Tagen habe ich euch davon berichtet, dass ich ein Programm für die Ferien vorbereitet habe. Und „schwupps“ sind zwei Wochen vergangen und ich kann euch von sehr schönen und anstrengenden Weihnachtsferien in Kara berichten. Da bekanntlich Bilder mehr sagen als 1000 Worte, gibt es für jeden […]

    Weiterlesen
  • Frohe Weinachten und n guten Rutsch!

    Avatar am 11. Januar 2019

    Advent Advent ein Lichtlein Brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!… Auch hier in Bolivien rückte die Weihnachtszeit sehr schnell immer näher. Aber ohne das kalte Wetter, den Schnee, die Weihnachtsmärkte und zehn mal am […]

    Weiterlesen
  • Neues aus Vimukti: Was würde Don Bosco tun?

    Ich frage mich ab und zu, was Don Bosco tun würde in bestimmten Situationen. Und die Antwort hilft mir so gut wie immer weiter. Wer nicht mit dem Pädagogikkonzept von Don Bosco vertraut ist, empfehle ich mal rein zu lesen, da er wirklich helfende und gute Gedanken zu (anstrengenden) Kindern und Jugendlichen hat. Meine Mitarbeiterin […]

    Weiterlesen

    anders sein

    Wer ich bin? Ich bin ein Mensch, hab 2 Arme und 2 Beine, 5l Blut, hab über 200 Knochen und Billionen an Zellen. Ganz „normal“, selbst in Indien? Nicht ganz, wegen einem Wert, in meinem Körper, falle ich aus dem Raster. Es ist die Menge meines Melanins in meiner Haut. Melanine sind Farbpigmente, die Haut-, […]

    Weiterlesen

    Zwei Tage in Belgrad

    Kleine Empfehlung im Voraus: Wenn ihr meinen letzten Beitrag noch nicht kennt, lest den zuerst. Denn hier geht es mit dem ersten Morgen in Belgrad weiter. Erster Tag Nach einer nicht allzu langen Nacht wollten wir am nächsten Morgen in einem Café frühstücken. Allerdings stellte es sich als ganz schön schwierig heraus, eines mit passendem […]

    Weiterlesen

    Abenteuer Zugfahrt

    Zugfahren in Indien. Das ist sowieso ein Abenteuer an sich. Aber heute möchte ich euch von einer ganz besonders abenteuerlichen Zugfahrt erzählen – unserer 16 stündigen Zugfahrt nach Hyderabad zum Zwischenseminar. (Zum besseren Verständnis erkläre ich weiter unten noch ein paar grundlegende Dinge zum Zugfahren in Indien.)   Mist. Trotz 88 prozentiger Wahrscheinlichkeit in den […]

    Weiterlesen

    1000 kleine Momente…

    Seitdem ich Anfang Januar von meiner Reise zurück bin, hat sich der Alltag wieder eingespielt. Täglich schlendern Antonia und ich ins Hogar, begrüßen unsere Mitarbeiter Roxana und Juampi und machen uns an die Wäsche. Später holen wir die Kinder von der Schule ab, scheuchen sie unter die Dusche, essen und machen im Anschluss eine Aktivität. Wie immer… […]

    Weiterlesen

    Seite 1 von 679

    Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén