Ein Tag, den ich mit euch teilen will

Ich liege schlafend in einem Bett umhüllt von einem Moskitonetz. Noch sind meine Sinne nicht ganz beisammen, aber langsam drängt sich das Zirpen der Grillen in meinen Kopf und irgendwann reist mich das krähen des Hahns aus meinem Schlaf. Ich gehe ins Bad spritze mit mir aus einem Wasser ins Gesicht und öffne die Tür. […]

Weiterlesen

Das Warten hat ein Ende

Nach einer schier nicht enden wollenden Woche ohne neuen Blogeintrag meinerseits gibt es nun endlich wieder Futter für die hungrigen Tiere. Nicht lang schnacken, Kopp in´ Nacken! Wobei das wäre ein wenig kontraproduktiv, da ihr dann vermutlich nicht mehr euren Bildschirm vor Augen hättet, es sei denn ihr liegt/sitzt/steht/kniet in einer verkopften Position. Mal wieder […]

Weiterlesen

Gefühle und so…

Halli hallo hallöle! Heute soll’s nicht allzu lang werden. Es ist gerade Sonntag, kurz nach Mitternacht. Ich müsste eigentlich schlafen, aber nix da. So kann ich später länger schlafen. Also los geht’s! Da mir leider keine Vorschläge bzw. Wünsche geliefert wurden, musste ich kreativ werden. Mama hat mir ein bisschen geholfen. Sie wurde wohl öfter […]

Weiterlesen

Weihnachtszeit und Neujahr – ich erzähle euch mal wie das so war.

Guten morgen, guten Mittag oder auch guten Abend liebe Leute, …mag sein, dass die Weihnachtszeit nun schon etwas her ist, aber dafür bekommt ihr jetzt einen kleinen Einblick, wie man das Ganze hier in Südamerika feiert. Ich weiß gar nicht mehr, ob und wem ich während der Vorweihnachtszeit alles schon erzählt habe, in wie wenig […]

Weiterlesen

Indisches Weihnachten bei 27°C

Den Morgen des 24. Dezember haben wir nicht mit einem feierlichen und sehr gemütlichen Frühstück verbracht, so wie ich es von zu Hause kenne. Stattdessen gab es ein ganz normales Frühstück und dann ging es wieder mal in die Bakery. Dort wurden noch die letzten Kuchen verpackt und dann hat sie sich ganz von alleine […]

Weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén