Kategorie: Indisch

ZurĂŒck zu Hause / Der Januar

Wir sind zurĂŒck. Unsere Reise ist nun vollstĂ€ndig Geschichte. Wir sind wieder zuhause. Eben fuhren wir noch durch die Nacht. Vor weniger als sieben Stunden waren wir gar noch in Coimbatore und in einem Einkaufszentrum, das wieder gar  nicht so nach Indien wirkte. Nur eine Sache war so wie ĂŒberall. Überall hingen blinkende Lichterketten von […]

Weiterlesen

Das Ersinnen des Essen

Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht gefragt werde, ob ich bereits gegessen habe. Meist bin ich dann genau auf dem Weg, eben jenes zu tun. Und laufe ich dann dieser Person, nachdem ich gegessen habe, wieder ĂŒber den Weg, dann kommt zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit, erneut die Frage, ob man denn jetzt gegessen […]

Weiterlesen

Die grĂŒne Farbe SĂŒdindiens – Die Regenzeit

Als ich im Oktober Indien erreichte, war die Temperatur am AbkĂŒhlen. Noch immer war es warm, doch wohl schon nicht mehr so sehr, wie als Benni Anfang September Indien erreichte. Er meinte, es hĂ€tte auch bereits einmal geregnet, sogar so sehr, dass die SchĂŒler Regenfrei hatten. Und bald sollte es dann wieder Regnen und das […]

Weiterlesen

LĂ€uft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén