Autor: Tobias Johannes Nieß (Seite 1 von 2)

Arbeit verschiedenster Facetten

Hallo liebe Leute, In meinem folgenden Blogeintrag geht es um meinen Alltag, der sich nun langsam aber sicher ein bisschen eingependelt hat. Und mittlerweile würde ich auch sagen, dass ich hier, auch im Kopf, angekommen bin. Mo.-Fr.: (morgens/vormittags/mittags) Da ich im Moment am Vormittag noch einen Sprachkurs besuche, sieht dieser wie folgt aus. Ich versuche […]

Weiterlesen

Ein Engel in Brno

Hallo liebe Leute! In meinem neuen Blogeintrag möchte ich euch von einem Großereignis der Salesianer Don Boscos in Tschechien erzählen. Und zwar ist der 28. September seit dem Jahre 2000 ein staatlicher Feiertag in Tschechien. An diesem Tag wird die tschechische Staatlichkeit (české státnosti) gefeiert. Der Anlass für die Wahl dieses Datums ist der Todestag […]

Weiterlesen

Mein erstes „Cagliero-Wochenende“ (Teil II)

Samstag: Morgens half ich beim Zubereiten des Frühstücks, welches aus geschmierten Broten, Tee und Obst bestand. Davor hatte es einen Morgenimpuls zum Start in den Tag gegeben. Nach dem Frühstück half ich beim Spülen und bereitete zusammen mit Gambi schon das Mittagessen vor, indem ich ihm beim Kochen zur Seite stand und den Tisch deckte. […]

Weiterlesen

Mein erstes „Cagliero-Wochenende“ (Teil I)

Hallo liebe Leute! In meinem folgenden Blogeintrag möchte ich euch von meinem ersten „Cagliero-Wochenende“ berichten, von dem ich heute erst zurückgekommen bin. Was ist „Cagliero“? Es handelt sich dabei eigentlich um die Vorbereitung von Freiwilligen auf ihren Freiwilligendienst im Ausland, die von der Organisation „Salesiánská asociace Dona Boska“ (SADBA), entsendet werden. Regulär findet diese Vorbereitung […]

Weiterlesen

„Já jsem z Německa.“ /// Bedeutung eines Wortes /// Ohne Worte… ///

Ahoj liebe Leser! Nun bin ich schon seit mehr als einer Woche in Tschechien. Es wird Zeit für einen weiteren Beitrag, der von der Sprache tschechisch, meinem Befinden damit und von einer ziemlich treffenden Übersetzung eines Wortes handelt. Á propos Sprache: an dieser Stelle möchte ich ganz gerne auf eine Rubrik meines Blogs aufmerksam machen: […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén