Autor: Gregor Kirchner (Seite 1 von 3)

Sport, Sport und noch einmal Sport

Ein neuer Tag ein neuer Blogeintrag. Wenn ich so darüber nachdenke, finde ich es ein bisschen gruselig, wenn ich teilweise innerhalb weniger Tage mehrere Beiträge verfasse. Aber manchmal übermannt mich einfach die künstlerische Kreativität und aus relativ inhaltsleeren Tagen werden dann ganze Blogeinträge. Aber wie schon erwähnt macht es mir auch unheimlich viel Spaß die […]

Weiterlesen

Die Fußballschwestern

I´ll be waiting for the moment when you´re out of your comfort zone Mit diesem Zitat aus dem Hammer-Track „So What?“ von While She Sleeps, das absolut überhaupt gar nichts mit dem heutigen Bericht zu tun hat begrüße ich euch ganz herzlich zu einer neuen Ausgabe der Wochenschau aus Sambia. Am Montag, den 4.11.19, stand […]

Weiterlesen

The name is Klopp, Jürgen Klopp

Endlich konnte ich am vergangenen Montag (28.10.) den geplanten Fußball-Club für die unter 16-jährigen Kids eröffnen. Eigentlich war dies schon für vor einer Woche geplant, aber es ist bis jetzt immer etwas dazwischengekommen. Für mich ist es das erste Mal, Trainer einer Mannschaft zu sein und dann noch direkt mit Spielern, die mich zur Hälfte […]

Weiterlesen

Die Richtigstellung

Da ich in den vergangen Blogeinträgen ja hauptsächlich von den positiven und schönen Erlebnissen berichtet habe, wollte ich euch auch einmal zeigen, dass auch nicht immer alles rund läuft. Deswegen kommt jetzt einmal ein kleines Beispiel eines Tages, an dem nicht immer alles hundertprozentig funktioniert hat. Ich will mich hier nicht großartig beschweren oder rumheulen, […]

Weiterlesen

„The Guest of Honor“

Ihr fragt euch nun sicherlich: Wer zum Geier ist das? Ich kann euch schonmal so viel verraten: Ich weiß es auch nicht genau, aber dazu später mehr. Fangen wir doch die ganze Geschichte von vorne an. Am 24. Oktober wird hier in Sambia der Independence Day gefeiert. 55 Jahre ist dieses wunderbare Land nun schon […]

Weiterlesen

Seite 1 von 3

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén