Autor: emma marie mehler (Seite 1 von 2)

Inked.

Wie viele von euch vielleicht wissen habe ich einige Tattoos. Eigentlich habe ich mir nicht vorgenommen mir in Indien ein Tattoo stechen zu lassen, wie ihr bereits in meinem ersten Blogeintrag gelesen habt. Nun ja was soll ich sagen… ich hab es doch getan. Genau wie zwei meiner Mitvolos. Die Sucht nach neuen Tattoos hat […]

Weiterlesen

Der Zug hat keine Bremsen

Meine Volunteer-Kollegen und ich haben eine Weltreise mit dem Zug durch Indien gemacht. Insgesamt waren wir circa über 40 Stunden unterwegs. Wir hatten immer eine sehr intensive Zeit auf den Zugfahrten. Die erste Fahrt war von Vijayawada nach Goa. Das war auch die erste Zugfahrt die ich überhaupt in Indien machte. Ich war erst nicht […]

Weiterlesen

Die indische(n) Kultur(schocks)

Indien ist nicht nur ein anderes Land. Es ist ein anderer Planet. Laut, bunt und heiß – also das komplette Gegenteil von Deutschland. Da muss man sich natürlich erstmal dran gewöhnen… Das geling mir eigentlich relativ gut. Im Folgenden werde ich die verrücktesten Dinge aufführen. Viel Spaß. Can I take a picture? Egal wo wir […]

Weiterlesen

Happy Christmas!

Wie jedes Jahr, war auch dieses Jahr Weihnachten. Nur habe ich es nicht in Deutschland mit meiner Familie verbracht, sondern in Indien. 22 Die Feierlichkeiten begannen am 22.12 mit „Semi-Christmas“. An diesem Tag versammelten sich alle Mitarbeiter und Kinder vom Navajeevan ( Don Bosco) im Deepanivas. Nach einer Rede von Father Ratna, durften die Kinder […]

Weiterlesen

Volunthier – Voluntda – Huraaaa!

Ich habe einige Beschwerden bekommen, dass ich zu wenig Blogeinträge machen würde. Zu meiner Verteidigung, es ist viel passiert und ich bin eine viel beschäftigte Frau. Aber du hast ja Recht Rahel und ich bitte hiermit um Verzeihung. In den letzten drei Monaten ist einiges passiert. Es ist wohl am besten, wenn ich mit den […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén