Schlagwort: Cali (Seite 2 von 4)

Valeria

Klara Ich sitze am Tisch einer Familie in Aguablanca. Die kleine Tochter, Valeria, ist elf Jahre alt und besucht die vierte Klasse unserer Schule. Mithilfe von Bildern erz√§hlen sie, Valeria, ihre Mutter Sara und Tante Ana, mir die Geschichte von Valeria. Valeria ist nicht Saras leibliche Tochter. Sie ist das Kind von drogenabh√§ngigen Eltern. Als […]

Weiterlesen

Ein Besuch im Don Bosco-Zentrum

Weltweit werden etwa 300.000 Kinder als Soldaten missbraucht. Allein in Kolumbien wird die Zahl der Kindersoldaten auf 14.000 gesch√§tzt. Der jahrzehntelange bewaffnete Konflikt zwischen der Guerilla, dem Milit√§r und den Paramilit√§rs hat Macht und Drogenanbau als Hauptgr√ľnde. In einem solchen Alltag wird der Kindheit wird mit Krieg und Gewalt ein j√§hes Ende gesetzt. Kommen die K√§mpfer in die D√∂rfer, werden ganze Familien ermordet, alle Wertgegenst√§nde und Essensvorr√§te gepl√ľndert; die Kinder werden verschleppt und zwangsrekrutiert. Andere werden mit falschen Versprechungen gelockt und treten aus Angst und auf der Suche nach Schutz den oppositionellen Gruppen bei.

Weiterlesen

Ab in den Dschungel

F√ľnf Stunden lang kletterten wir √ľber umgest√ľrzte, moosbehangene Baumst√§mme, hangelten uns an √Ąsten entlang und h√ľpften im Fluss von Stein zu Stein, immer √ľberlegend, wie wir am besten vorw√§rts kommen k√∂nnen. Dabei landeten wir nicht selten im knietiefen Schlamm.

Weiterlesen

Zum Schuljahresende…

von Klara Im Endeffekt waren wir nur zwei Tage im Kindergarten, weil es in der Schule sehr viel Arbeit gab und es wie gesagt im Viertel um den Kindergarten sehr gef√§hrlich ist. Daf√ľr sehen wir einmal die Woche die Kleinen aus dem Kindergarten in der Schule ‚ÄěLa Sagrada Familia.‚Äú. Jetzt, wo in der Schule in […]

Weiterlesen

Por eso estamos aqu√≠…

von Klara Por eso estamos aqu√≠, ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†¬† Darum sind wir hier, conmigo puedes contar,¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† auf mich kannst du z√§hlen, y dejar√© mi equipaje a un lado, ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬† ¬†¬† und ich lasse meine Gep√§ck an der Seite, para tener […]

Weiterlesen

L√§uft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén