Autor: Luise Schill (Seite 1 von 2)

Unterbrochene Routine

Langsam aber sicher hat sich in meinem Arbeitsalltag eine Routine gebildet. Hausaufgaben, Merienda, duschen und Wäsche waschen, Abendessen, Haushaltsarbeiten und Spielezeit gehören für mich zu jedem Tag dazu. Aus diesem Grund fallen die Tagesschilderungen in Zukunft eher kurz aus. Mein letzter Montag war sehr produktiv. Ich wusch meine Wäsche, erledigte im Café Ateneo einige Aufgaben […]

Weiterlesen

Nachbeben des Karnevals

Am Karnevalssonntag waren wir nach der Arbeit bei einer der Köchinen des Hogars eingeladen. Da ich später Schluss hatte als die anderen, kam ich mit einem Uber nach. Es ist ein wenig seltsam, in einer nahezu fremden Stadt zu einer unbekannten Adresse zu fahren und einfach zu hoffen, dass der Fahrer den Weg kennt. Vor […]

Weiterlesen

Fiesta, Fiebre, Carneval

Letzte Woche Samstag fand ein Zusammentreffen aller Hogare statt. Es ist wohl ein Highlight für viele der Kinder und Jugendlichen, da sie an diesem Tag all ihre Freunde wiedersehen konnten, welche in andere Unterkünfte versetzt wurden. Der Tag begann mit einer gesangsreichen Messe. Darauf folgten zahlreiche, teils sehr eindrucksvolle Tanzeinlagen, mit welchen sich die verschiedenen […]

Weiterlesen

Tage voller Ereignisse

Letzten Sonntag war ich noch einmal bei den kleinen Jungen eingeteilt. An diesem Tag wurde das Frühstück der Jungen von einer Organisation gespendet, weshalb es diesmal statt Brötchen mit Ei einen Hotdog mit Chickenwings und einem Stück mir unbekanntem Wurzelgemüses gab. Darüber freuten sich die Kleinen sehr. Nach dem Frühstück ging es in die Kirche […]

Weiterlesen

Erste Woche im Projekt

Vor sieben Tagen bin ich in Santa Cruz, angekommen und seitdem ist einiges passiert. Nach dem endlos langen Flug bei dem sich die Zeit dehnte wie Kaugummi spürte ich eine unfassbare Erleichterung, weil alles gut gegangen ist und ich meinen Traum nun gewissermaßen erreicht habe. Direkt als ich das Flughafengebäude verließ wurde ich von Paolo, […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén