Autor: Bettina Wopperer (Seite 1 von 4)

Mein bester Freund, der Heizstrahler

In Deutschland – zumindest in meiner Heimat, dem Allgäu – übertrifft sich der Winter dieses Jahr selbst: Auf Fotos habe ich tief eingeschneite Autos gesucht und Leute, die durch hüfthohen Schnee stapfen, bewundert. Zu gerne würde ich diesen Schnee erleben, hatten wir doch das letzte Mal so viel Schnee, da war mein Alter noch nicht […]

Weiterlesen

Update

Da ich euch wiedereinmal ein Weilchen hängen gelassen habe, gibt es heute ein kleines Update. Maylie Wie nützlich Social Media doch sein kann! Nachdem Jezuela Fotos von Maylie auf ihrem Instagram-Account gestellt und dazu notiert hat, dass wir einen Platz für sie suchen, hat sich eine ehemalige Animatorin gemeldet. So hat Maylie kurz vor Weihnachten […]

Weiterlesen

Damit habe ich nicht gerechnet

Erst mal möchte ich mich entschuldigen, dass ich schon wieder nicht meinen allsonntäglichen Bericht geliefert habe. Der Grund war, dass es bei mir plötzlich drunter und drüber ging. Deshalb darf ich euch heute nicht in etwa meinen neuen Freund, den Heizkörper, sondern meine neue Freundin, die Maylie, vorstellen. Wie ich Maylie kennengelernt habe Es war […]

Weiterlesen

Vor der Ausreise

Vor drei Monaten, im August, war ich mitten in den Ausreisevorbereitung – dazu gehört auch das Sich-Verabschieden. Wie war das eigentlich? Vorbereitungen Ich hatte zum Glück nicht so wahnsinnig viel vorzubereiten wie andere. Mein Praktikum in Belgien war schon vorüber, ein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung muss ich als Deutsche im Kosovo nicht im Vorhinein beantragen. […]

Weiterlesen

Sprachunfälle

Witzige Bedeutungen Wenn man eine neue Sprache lernt, tappt man in so manche Falle – die mehr oder weniger harmlos sein kann. Stellt euch mal vor, von einem Tag auf den anderen heißt „ja“ „nein“ und „nein“ „ja“ – wie oft würdet ihr etwas falsch verstehen? Genau das kam hier auf mich zu. Das albanische […]

Weiterlesen

Seite 1 von 4

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén