Autor: Annika Pietrusky (Seite 1 von 5)

Made by Us

Dieser Beitrag ist eigentlich schon laaaange überfällig. Leider habe ich ihn immer weiter nach hinten geschoben und zuerst andere Einträge geschrieben, oder anderweitig zu tun gehabt. Trotzdem ist es mir wichtig, euch die Themen dieses Beitrages nahe zu bringen.   Und zwar geht es um die Projekte die ich in einigen anderen Beiträgen schon angedeutet habe. […]

Weiterlesen

Chemnitz – Let`s go!

Ich bin nun seit vier Wochen in Chemnitz. Das ist die Zeit, die ich in Würzburg im Praktikum verbracht habe. In Würzburg würde ich nun Lebewohl sagen, hier geht der Spaß erst richtig los 😉.   Ich bin aktuell in den Don Bosco Wohngruppen “Start ins Leben” in Limbach-Oberfrohna eingeteilt, eine Stadt vor Chemnitz, welche zum […]

Weiterlesen

…und Neuanfang

Na, wer dachte meine Reise mit Don Bosco ist vorbei? 😊 Tatsächlich ist dies nicht der Fall. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und so hat Don Bosco es geschafft, mich auch für das nächste halbe Jahr noch in seinen Reihen zu halten.   Damit sich eine Reise ins Ausland noch lohnt und sie […]

Weiterlesen

Ende…

Und somit endet meine Zeit in der Don Bosco Akademie 🙁. So ganz angekommen ist es noch nicht bei mir. Am traurigsten war für mich am Ende, dass wir unseren Abschluss durch zwei Onlineseminare hatten. Leider war es nicht möglich die Akademie in Präsenz in Benediktbeuern zu beenden. So musste ich mit meinem Laptop vorliebnehmen. […]

Weiterlesen

Das nehme ich mit…

…Gemeinschaftsgefühl  …neue Freunde  …gesteigerter Kaffeekonsum  …mehr Selbstbewusstsein  …Nachdenklichkeit  …Tipps zur Nachhaltigkeit  …kann jetzt Pilze essen, wenn nötig(mag sie immer noch nicht :/ )   …Schlafmangel  …tolle Abendimpulse  …nette Menschen und Begegnungen  …Bestärkung im Berufswunsch  …Toleranz gegenüber Spinnen und Fliegen  …gutes Essen   …Wanderung  …unglaubliche Landschaft  …viele Spaziergänge  …Kälte und Schnee  …Dramen und Serien   …mehr Wissen über mich  […]

Weiterlesen

Seite 1 von 5

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén