Kategorie: das Abenteuer (Seite 1 von 3)

Partymonat Januar

Pongal feiern … Ein Fest, das nach einem indischen Gericht benannt ist, kam mir als Liebhaber der indischen, naja eigentlich der weltweiten Küche😊, schon von vorneherein sympathisch vor. Insgesamt durften wir an insgesamt 6 Pongal-Feiern teilnehmen, die alle in ihrer eigenen Weise besonders waren. … mit den Grundschülern in Martandampatti: Was mich erwarten würde, wusste […]

Weiterlesen

Traumreise

      Entspanne dich und geh mit mir auf Traumreise! … „Was soll das denn? Jetzt dreht der völlig ab!!! Hat der zu viele Räucherstäbchen eingeatmet?“, magst du jetzt vielleicht denken, aber die zwei Wochen um Neujahr kommen mir mittlerweile wie ein Traum vor und waren einfach traumhaft, eine Traum-Reise, die wir (Lukas, Leo und ich) […]

Weiterlesen

Weihnachtspuzzle

-->

Ein Puzzle: viele kleine Teile, die am Ende ein großes Bild ergeben sollen. Puzzlen ist gar nicht so einfach. Man muss sich echt konzentrieren und aufmerksam nach dem passenden Teil gucken. Mein Advent und mein Weihnachtsfest in Indien ist genau so ein Puzzle. Früh merkte ich, dass man hier nicht so mit Weihnachten wie in […]

Weiterlesen

100 Tage

8640000 Sekunden, 144000 Minuten, 2400 Stunden, 100 Tage, 14 Wochen, 3 Monate und mehr als ein Viertel meines Volontärjahres sind mittlerweile rum: ein Anlass für einen Rück- und Ausblick. In der Politik gilt der Brauch, nach 100 Tagen zurückzublicken auf das bisher Erreichte, die Veränderungen. Ich bin hier, um mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, […]

Weiterlesen

Perspektivwechsel – mein „Alltag“

Die Gedanken der Taube Gurr! 05:45! Noch viel zu früh zum Aufstehen, es ist doch auch noch dunkel und trotzdem rumpeln die zwei Volos in ihrem Zimmer schon herum, duschen sich verschlafen (sofern Wasser da ist) und machen sich fertig für den Tag. Lasst mich in Ruhe weiterschlafen!!! Gurr! Die Gedanken von Mugesh*, einem der […]

Weiterlesen

Seite 1 von 3

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén