emma in ruanda

Willkommen auf meinem Blog!

Men├╝ Schlie├čen

Seite 2 von 3

Patronaaaaage!

Zehn Tage Bambule, keine freie Sekunde, viel L├Ąrm und noch mehr Kinder – das ergibt die Patronage! Wobei wir ja nicht die ganze Zeit da waren, ich sag nur KIGALI! Oder auch #letzter Blogeintrag ; ) Aber jetzt soll es um das gehen, was wir erlebt haben in diesen sieben Tagen. Vorbereitung Zwei Vorbereitungstreffen – […]

Weiterlesen

UUUUURLAUB!!

Juhuuuu! Letzte Woche Freitag ging es f├╝r uns f├╝r ganze vier Tage in den Urlaub! Was wir in dieser Zeit so gemacht haben, beschreibe ich euch heute. Es wird sehr bilderreich, denn wir waren unter anderem im National Park und haben seeeeehr viele Fotos gemacht. Und ich kann mich nicht entscheiden, welche ich hochladen m├Âchte, […]

Weiterlesen

Feiern hoch zwei!

Halli hallo! Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr genie├čt die Adventszeit. Lange ist’s nicht mehr bis Weihnachten. Wir haben heute immerhin schon den dritten Advent, also Freunde, noch ein einhalb Wochen bis zum Fest der Liebe. Bei denen, die noch zur Schule gehen, d├╝rften jetzt auch bald die letzten Klausuren f├╝r dieses […]

Weiterlesen

Hochzeit mal ganz anders

Letzten Sonntag waren wir auf einer Hochzeit, die mal so ganz anders war als in Deutschland. Eingeladen wurden wir gar nicht vom Brautpaar selber, sondern von einem unserer Pater, der die kirchliche Trauung zelebrieren sollte. Mitte November meinte er zwischen T├╝r und Angel, wir sollten uns am 01. Dezember nichts vornehmen, wir w├╝rden auf eine […]

Weiterlesen

Zwei ganz verschiedene Kommunit├Ąten

Hallo! Sch├Ân, dass DU meinen heutigen Beitrag liest! Das DU dabei bist, dar├╝ber freue ich mich wirklich sehr : ) Herzlich Willkommen!Am Mittwoch vor einer Woche, also am 20.11. waren wir morgens mit P├Ęre Jean-Pierre bei den „Petites Soeurs“, um dort mit den zwei der drei Schwestern Gottesdienst zu feiern. Sonntag ging es dann nach […]

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt

Oder auch: Zwei wei├če M├Ądchen alleine in Kigali : ) Ja ja, der eine oder die andere wird sich beim Titel denken: „Sind die denn etwa einen Monat vor uns?“ Nein, ich kann euch beruhigen, bei uns ist es auch erst Mitte November, aber trotzdem wurden wir von der deutschen Botschaft zu einem Weihnachtsmarkt in […]

Weiterlesen

Medaillen, das hei├čt Party!

Am 29. Oktober, ja ich wei├č, dass ist schon zwei einhalb Wochen her, aber ich hab es einfach nicht geschafft, den Blogeintrag vorher hochlade fertig zu machen und au├čerdem wollte ich euch nicht so zuspamen. Aaalso, am Dienstag, den 29. Oktober wurden den Novizen die Medaillen ├╝berreicht. Es war eine Feier mit ein paar G├Ąnsehautmomenten […]

Weiterlesen

Apax

Am Montag, den 28. Oktober waren wir bei den Apax – die Friendsmissionare. Das ist ein Orden, den es bisher nur in Ruanda gibt, der aber jetzt auch Kommunit├Ąten in anderen L├Ąndern aufbauen darf. Vor ca. vier Wochen (?) wurde dem Orden n├Ąmlich mitgeteilt, dass der Papst ihre Gemeinschaft anerkennt. Erst dann waren sie dazu […]

Weiterlesen

Unsere WG

Guten Tag liebe Leute!Wie versprochen stelle ich euch heute den Rest unserer „WG“ vor. Olivier Unser erster Aspirant. Er ist 20 Jahre alt und ist f├╝nf Tage nach uns hier in der Kommunit├Ąt angekommen. Jungs und M├Ądchen, die Br├╝der und Schwestern werden wollen, also in den Orden eintreten m├Âchten, m├╝ssen zuerst ein Jahr ausprobieren, ob […]

Weiterlesen

Unsere WG

Heute m├Âchte ich euch unsere Kommunit├Ąt vorstellen. Unsere Kommunit├Ąt oder wie ich sie auch gerne nenne „Unsere WG“. Also hier wohnen vier P├Ęres, ein Fratri, zwei Apiranten und eben wir zwei Volont├Ąrinnen. Dazu kommen die Angestellten, die mehr oder weniger jeden Tag hier sind. Nicht zu vergessen, unsere Haustiere, Mit einigen haben wir schon mehr […]

Weiterlesen

© 2022 emma in ruanda. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.