Lukas in Indien

Ein Jahr in Vilathikulam

Menü Schließen

Monat: August 2018

Aufbruch?!

Nur noch zwei Hände sind von Nöten, um die Tage abzuzählen, bis meine und die Reise der anderen Freiwilligen nach Indien losgeht. Zwei Hände, bis der „Aufbruch“ in ein neues Kapitel umschlägt. Das erste Kapitel des „Aufbruchs“ begann bereits letztes Jahr und bis heute hat dieser immer wieder neue Stufen und Formen aufgenommen. Bevor es […]

Weiterlesen

Das Projekt

Das Projekt der Salesianer, das ich ab September mein Zuhause nennen werde, heißt VEMBU und ist in Vilathikulam, ganz im Süden von Indien ansässig. Der Name Vembu steht für „Vilathikulam Empowering Movement for Building the Underprivileged“ und ich denke, dieser Name beschreibt ihr Ziel schon sehr gut.

Weiterlesen

Etwas über mich

Hallo! Ich heiße Lukas und komme aus dem doch sehr schönen Ludwigsburg, was quasi neben Stuttgart liegt. Aufgrund seiner recht großen Größe, gibt es hier eigentlich alles, was man sich wünschen könnte in Fahrrad oder Fußreichweite. Und dennoch, sofort ist man auch zwischen vielen Feldern und freien Flächen, die sich mit Waldflächenkombinieren und bis zum […]

Weiterlesen

Don Bosco

Die Salesjaner Don Bosco sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die auf der ganzen Welt vertreten ist und Kinder und Jugendarbeit betreibt, um so Benachteiligten eine mögliche Zukunft aufbaut. Angefangen hat alles Mitte des 19. Jahrhundert in Italien, Turin. Dort erkennt Johannes Bosco das Los vieler Jugendlichen, die auf der Straße leben müssen, vergeblich nach Arbeit suchen […]

Weiterlesen

© 2019 Lukas in Indien. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.