New eyes for the world

Abenteuer Ausland mit Annika

Autor: Annika Pietrusky (Seite 1 von 2)

Akademie – Plus- und Minuspol

Vielleicht ist einigen aufgefallen, dass meine Blogeinträge bis jetzt überwiegend positiv waren. Ich schreibe generell lieber über das, was mir gefällt und ignoriere die negativ Aspekte. Aber natürlich ist nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen. Auch ich hatte mit manchem Schwierigkeiten oder fand das ein oder andere nicht so gut. Im großen und ganzen waren […]

Weiterlesen

Akademie II. – Klappe die Zweite

Willkommen zurück liebe Freunde! Die zweite Woche durften wir vier Tage mit demselben Referenten verbringen. Dementsprechend waren unsere Seminare Montag bis Donnerstag aufeinander aufbauend. Den Montag starteten wir mit dem Schwerpunkt Beobachten. Zunächst sprachen zu zweit wir über Zuhause, Gefühle und Dankbarkeit. Solche Gespräche gefallen mir, da ich die Leute hierbei immer ein klein wenig […]

Weiterlesen

Akademie II. – Klappe die Erste

Kuscheln mit Hund, kuscheln mit Brüdern und reden mit Mama und Papa, entspannen, viel Schlafen und Serien schauen, meine beste Freundin endlich treffen, am Blog arbeiten, eine Praktikumspräsentation vorbereiten, einen Coronatest machen und letztlich packen. So sahen zusammengefasst meine Ferien vom 31.10. bis 09.11.2020 aus. Für meinen Geschmack hätten sie noch eine Woche länger sein […]

Weiterlesen

Würzburg und seine Highlights

4 in 1 Wir lebten in Würzburg in der coolsten Gemeinschaft. Denn freundlicherweise wurden wir sehr nett bei den Salesianer aufgenommen und durften mit ihnen Haus und Essen teilen. Ich hoffe nicht zu deren Nachteil, wenn ich mich an die Menge vertilgten Aufstrichs erinnere. 😁 Was immer zu lustigen und abwechslungsreichen Gesprächen führte, war die […]

Weiterlesen

Praktikum I. – MuKi 1

MuKi 1 – Abkürzung für Mutter – Kind – Haus, Wohngruppe 1. Dies war mein Arbeitsplatz für drei, oder eher gesagt vier, Wochen. Später dazu mehr. Am 04.10.2020 ging es für mich und zwei weitere Volunteers nach Würzburg. Hier sollte unser Praktikum für ursprünglich drei Wochen, später coronabedingt vier Wochen, stattfinden. Und zwar in der […]

Weiterlesen

Akademie I. – Zwischenfazit

Also. Drei Wochen Akademie sind vorbei. Der erste Block der Akademie ist geschafft. Wenn ich ehrlich bin ist es teilweise immer noch unreal. Die Tatsache, dass ich aus der Schule bin und nun etwas für mein Leben mache. Aber ich bin wirklich unglaublich froh, dass Don Bosco uns dieses tolle Erlebnis schenkt. Denn das ist […]

Weiterlesen

Akademie I. – Klappe die Dritte

Weltwoche – unter diesem Aspekt begannen wir die letzte Woche des ersten Akademieblocks. Wir beschäftigten uns diese Woche mit einzelnen Ländern in Verbindung mit einzelnen SDG’s. Somit konnten wir Probleme vor Ort und an Beispielen betrachten und diskutieren. Los ging es am Montag mit Südamerika, genauer Bolivien. Zunächst erhielten wir eine interessante Vorstellung des Landes. […]

Weiterlesen

Akademie I. – Klappe die Zweite

Und weiter geht’s im Text 😉. In der zweiten Woche begann die Akademie so richtig. Nun mit dem Thema SDG’s (Sustainable Development Goals). Das sind die Nachhaltigkeitsziele, die 2016 beschlossen wurden und bis 2030 umgesetzt werden sollen. Montag begannen wir mit einem Einstieg in die SDG’s. Wir entwarfen erst eigene Wertepyramiden, um selber zu schauen, […]

Weiterlesen

Akademie I. – Klappe die Erste

Die Akademie ging direkt spannend los. Unser Thema in der ersten Woche war Pädagogik. Hierbei gab es Seminare mit unterschiedlichen Ansätzen und Themenbereichen. Sie wurden vorgestellt von verschiedenen Referenten aus dem Haus oder von außerhalb. Alles begann dienstags mit der Didaktik, der Aufsichtspflicht und der Präventionseinheit. Wir lernten in der Didaktik verschiedene Tools, die in […]

Weiterlesen

Akademie I. – Einleben

Am 14.09.2020 wurde die Idee der Don Bosco Akademie zur Realität. Die Tage davor machte sich in mir schon viel Aufregung breit. So lange (7 Wochen) war ich alleine noch nie von Zuhause weg, was viele neue Eindrücke und Hindernisse bedeuten würde. Auch die ganzen Verabschiedungen von Freunden, Tierheim und Familie musste ich nun vornehmen. […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén