Ich bin dann mal raus von zu Haus

Ein Jahr in Bolivien

Hallo erstmal!

Die Gruppe der Don Bosco Volunteers 2019/20 aus Bayern & Baden-Württemberg

das hier ist mein erster Blogeintrag.

ich bin Gabriel Booms, frische 19 Jahre alt und komme aus der Nähe von München.

Für das kommende Jahr verzieh‘ ich mich etwas weiter weg von der lieben Heimat, nämlich nach Santa Cruz de la Sierra in Bolivien. Dort werde ich bis August 2020 meinen Freiwilligendienst in einem Projekt der Salesianer Don Boscos verbringen.

Mit mir reisen noch Hanna, Rebekka und Philip, drei weitere junge Leute von Don Bosco Volunteers, unserer Entsendeorganisation aus Deutschland. Ich verlinke deren Blogs auch noch hier, damit ihr euch einen guten Einblick in unser gemeinsames Jahr dort verschaffen könnt.

https://blogs.donboscovolunteers.de/rebekkainbolivien/author/becky17321/

https://blogs.donboscovolunteers.de/hannainbolivien/author/hannaberger/

Wie oft und wie regelmäßig ich hier etwas posten werde, kann ich jetzt noch nicht genau sagen,- ich hab gehört wir müssen zwischendurch auch mal was arbeiten… 😉 – ich werde aber versuchen hin und wieder zu berichten, was hier so abgeht.

Was machen wir dort als Volontäre eigentlich genau?

Ganz genau weiß ich das auch noch nicht muss ich ehrlich sagen… bin auch schon sehr gespannt…

Was aber feststeht ist, dass ich in einem Haus für Straßenkinder, dem „Hogar Don Bosco“ arbeiten werde und den Kindern und Jugendlichen vor Ort bei schulischen Angelegenheiten, wie Hausaufgaben helfen werde, aber hin und wieder auch für die Freizeitgestaltung zuständig bin.

Ziel des Projekts ist es, die Straßenkinder schrittweise zurück zu ihren Familien zu führen und sie auf ein „normales“, geregeltes Leben mit Ausbildung, Beruf und Schulbildung vorzubereiten. Es geht bei diesem Projekt aber auch darum, für die Kinder und Jugendlichen da zu sein und sie auf ihrem teilweise sehr schwierigen Weg zu begleiten.

Dieser Link hier führt zu einer Website, die das ganze Projekt, wie ich finde, sehr gut beschreibt. Die Seite haben ehemalige Volontäre aus diesem Projekt gegründet – ich denke, die wissen wovon sie reden: www.bolivida.de

…noch etwas über mich

Im Moment wohne und arbeite ich (noch) in der Don Bosco Jugendherberge & Aktionszentrum in Benediktbeuern, einer Einrichtung der Salesianer Don Boscos wo ich seit September 2018 meinen Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) absolviere und dabei auch schon viel mit Jugendlichen gearbeitet habe. Das war ein sehr gutes Jahr für mich, in dem ich bestimmt schon einige Erfahrungen gesammelt habe, worauf ich im kommenden Jahr aufbauen kann.

Zur Zeit verbringe ich meinen letzten Urlaub vor meiner Ausreise mit der Familie und so langsam steigt die Vorfreude auf das, was jetzt für mich ansteht. 🙂

Ich möchte mich auch nochmal bei allen Leuten bedanken, die etwas für meine Ausreise bzw. das Projekt gespendet haben.

Wo fliegt der Junge überhaupt hin?

Santa Cruz ist die größte Stadt in Bolivien mit ca. 1,5 Mio. Einwohnern, sagt Google. Sie liegt im bolivianischen Tiefland, auf 437m über dem Meeresspiegel, das ist etwas niedriger als München. Wenn man von dort aus weiter Richtung Westen geht (bzw. vielleicht doch besser fährt…) dann kommt man relativ schnell ins Hochgebirge der Anden (Altiplano).

Ich habe in meiner Zeit dort 25 Urlaubstage, die ich unter Anderem mit Reisen verbringen möchte. Gibt anscheinend viel zu entdecken in dem Land.

Soo und jetzt reicht es dann auch für´s Erste, denke ich.

Ich habe vor, mich relativ bald nach meiner Ankunft vor Ort zu melden, wenn ich die Lage gecheckt habe.

Bis dahin wünsche ich euch und mir ´ne gute Zeit – „Hasta luego“ – Euer Gabriel

  1. Avatar

    Anna Herschel

    Hallo lieber Gabriel!
    Ich bin Anna und habe 2017/18 im Hogar Don Bosco gearbeitet. Ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch und würde am liebsten heimlich in deinen Koffer schlüpfen und mitkommen.
    Ich wünsche dir eine gute Reise, eine schnelle Eingewöhnung und ganz viele prägende Erfahrungen!:)
    Wir werden uns wahrscheinlich im Frühjahr kennenlernen, da komme ich nämlich mit meiner Mitvolontärin zu Besuch!:)
    Liebe Grüße
    Anna

    • Avatar

      Gabriel Booms

      Hola Anna!
      Danke für die guten Wünsche.
      Dann freu ich mich mal aufs kommende Jahr und auf euren Besuch 🙂
      Grüße Gabriel

  2. Avatar

    Lieber Gabriel,
    ich freu mich im kommenden Jahr von Dir zu lesen!
    Hab noch eine gute Zeit bis zur Ausreise und liebe Grüße vom Don Bosco Volunteers Team aus Bonn.
    Ulla Fricke

  3. Avatar

    franz-peter kilian

    Hallo lieber Gabriel,
    Danke für den Bericht. Bin gespannt auf Deine weiteren Erfahrungesberichte und freue mich darauf.
    Liebe Grüße
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@donboscomission.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén