Lotta in Mumbai

Mein Jahr in Indien

Profi

Ich bin mittlerweile Profi. Das geht ganz schnell. Worin?

Na zum Beispiel im blitzschnell-Regenschirm-ausklappen. Oder auch im Insekten-lokalisieren-und-innerhalb-von-Millisekunden-ohne-Rücksicht-totklatschen. Im Luft-anhalten-um-nicht-an-Chemikalien-des-Mückensprays-zu-sterben. Da ist das Schulkinder-der-3-Schulen-hier-ignorieren-die-ab-6Uhr-morgens-enthusiastisch-Fußbälle-gegen-die-Wand-schießen (mehr oder weniger).

Weiterhin bin ich Profi im übertrieben-süße-indische-Süßigkeiten-probieren-ohne-eine-Miene-zu-verziehen. Ah, es fehlt noch das indische-Kopfwackeln-anstatt-zu-nicken. Das sekundenschnell-ungesehen-die-Hände-desinfizieren. Es gibt das mal-eben-auf-Englisch-erklären-wieso-Luft-ein-homogenes-Gemisch-ist (klar, was auch sonst?). Und natürlich das Straße-überqueren-ohne-zu-sterben.

Das alles (und vieles mehr) sind Fähigkeiten, die wirklich hilfreich sind. Zumindest, wenn man als Lotta ein Jahr in Indien klarkommen möchte. Regen, Moskitos und andere Viecher, Geräuschkulisse, Essen, Krankheitserreger und Straßenverkehr sind in Köln doch anders (Überraschung!!).

Sights in sight

Anna-Lu und ich vor dem Luxushotel Mumbais, das Taj Mahal Palace genannt wird

Am Freitag waren wir auf einer Sightseeing-Tour. Das war alles in allem ziemlich cool! Von 9 Uhr morgen bis um 7 Uhr abends sind wir dafür in einem Bus durch die Cityyy gefahren. Dieser hatte, von tropfenden Klimaanlagen über sehr laute Kinder-Englisch-Lernlieder bis zu ein paar mal mitten auf der Straße liegenbleiben, wirklich alles parat.

Man sieht viel Elend in Mumbai. Tote Straßenhunde, kranke Menschen, die sich nicht mal Flip Flops leisten können, riesige Slums und ein unglaublich verdrecktes Meer. Direkt neben riesigen Hochhäusern, prächtigen Tempeln und Museen. Das ist wirklich hart zu sehen und begleitet einen.

Andererseits sieht man so so viel Schönes. Ah und überall gibt es interessierte Inder, die mehr oder weniger heimlich Fotos von uns machen. Oder sich einfach in unsere Bilder reinstellen und uns nach Selfies fragen (picture pleasee!). Demnächst tauche ich also überall im Internet auf. Sie bleiben aber alle freundlich und akzeptieren auch ein Nein.

Ein Abenteuer jagt das nächste!

Krasse Viecher

Richtig cool sind die Tiere hier. Okaaayy, stopp. Nicht alle. Wirklich nicht.

Ich meine die Flughunde, die einfach über meinen Kopf fliegen. Die Falken auf unserem Dach. Die Achatschnecken auf dem Weg und die Streifenhörnchen, die überall zirpend in den Palmen sitzen. (Ja, indische Streifenhörnchen zirpen).

Apropos Dach…

das ist das Dach des Gebäudes, in dem wir leben:

Es ist ein super Ort zum Entspannen und zum Dinge überblicken. Achso, und zum Gespräche führen. Anna-Lu und ich sind hier von „wie genial Essen ist“ bis zu „wie viel Glück wir mit unserem Leben haben“, gekommen. Und vor allem auch mit den Menschen, die uns zu Hause umgeben. Danke, an alle die mir so oft zeigen, dass sie immer für mich da sind. Und die so viel Anteil nehmen, an allem was ich hier erlebe. Eure Unterstützung ist unglaublich & ich liebe euch von Indien bis nach Deutschland und zurück❤️!

Vorheriger Beitrag

Didi! Time’s up!

Nächster Beitrag

Gandhi hat Geburtstag!

  1. Avatar

    Veronika Kronast

    Und warum ist Luft ein homogenes Gemisch? XD
    Nein Spaß, das klingt alles super spannend und wirklich sehr schön geschrieben! Ich sende ganz viel Liebe vom Kosovo nach Indien <3
    deine Vroni

    • Avatar

      Charlotte Urbanek

      Dankeee❤️❤️❤️
      Und komm nach Indien, die boys können es dir jetzt erklären😂❤️!

  2. Avatar

    Emma Dierkes

    Hey Lotta!
    Schön, dass es bei euch so toll ist. Das freut mich für euch 🤗

    Das mit dem Elend ist bestimmt nicht einfach anzusehen. Aber ihr schafft das! Davon bin ich überzeugt.

    Liebe Grüße aus Ruanda 💖

  3. Avatar

    Katharina Sanfilipoo

    Hallo Lotta, unglaublich was du machst – unglaublich wo du bist! Chapeau😎Vielleicht erlaubst du mir, dich auf deinem Abenteuer per Instagram zu begleiten!
    Von Herzen ganz viele Grüße
    Katharina Sanfilippo

    • Avatar

      Charlotte Urbanek

      Hallo Katharina! Vielen Dank und cool, dass du meinen Blog liest😋. Gib auf Instagram einfach ‚lotta_lu_mumbaiii‘ ein und klick dann auf ‚folgen‘, dann kannst du alle unsere coolen Fotos und Videos sehen!

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@donboscomission.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén