Messi, Mate y Merienda

Simon en Santiago

Menü Schließen

Ab nach Argentinien!

Don Bosco Volunteers (Bayern/Baden-Württemberg) 2019/20

Hola zusammen, schön dass ihr hierher auf meine Seite gefunden habt.

Was erwartet euch nun hier?

Alsoooo… ich bin Simon, 23 Jahre alt, komme aus der schönen Oberpfalz und bin normalerweise fleißiger Theologie-Student. Nachdem ich gerade mein 6.Semester erfolgreich hinter mich gebracht habe, habe ich mich entschieden, ab September ein Jahr Teil des Oratorio Don Bosco in Santiago del Estero zu werden. Gemeinsam mit meiner lieben Mitvolontärin Martha werde ich ganz viele neue Erfahrungen in einem Jugendzentrum in Nordwest-Argentinien sammeln dürfen. 30 Schüler, aus der Gegend rund um Santiago, leben hier, um einen Abschluss an einer weiterführenden Schule (die es auf dem Land nicht gibt bzw. die wenn dann um die 3 Stunden Fahrt entfernt liegt) machen zu können. Unsere Aufgabe wird es dabei sein, die Jungs bei ihren Hausaufgaben und beim Lernen zu unterstützen, mit ihnen ihre Freizeit zu gestalten und beispielsweise Ausflüge zu planen.

Meine Erlebnisse, die ich dann in dieser für mich neuen Welt machen werde, möchte ich hier auf meinem Blog in Form von Beiträgen und Bilder mit euch teilen. Schlussendlich möchte ich euch noch darauf hinweisen, dass ihr mein Projekt in Argentinien auch durch Spenden unterstützen könnt. (… und wer nicht so viel Geld hat, kann mir ja statt mir dieses Jahr mal ein Bier auszugeben, das Geld einfach spenden 😛 )

Dafür können auch Spendenquittungen ausgestellt werden –> Einfach bei der Überweisung Adresse mit angeben.

Kontodaten für Spenden wäre: (im Verwendungszweck dann bitte mein Spendenkürzel und Name: „S19VR048 Simon Weniger“ angeben)

DON BOSCO MISSION

LIGA BANK MÜNCHEN

IBAN: DE66 7509 0300 0102 1418 76

BIC: GENODEF1M05

Ich freu mich, wenn ihr weiterhin fleißig hier vorbei schaut… und ich melde mich sicherlich kurz nach meinem Flug am 4.September mit ersten Eindrücken aus Argentinien

Hasta luego und bis dann

Euer Simon

 

© 2019 Messi, Mate y Merienda. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.