Lea, dein Reisepass schimmelt!

Ja, nun bin ich schon ganze 9 Monate hier in Bolivien, da kann das schon mal passieren. Nicht nur meinen Pass, sondern auch meinen Blog habe ich ein bisschen vernachlässigt. Nicht, dass nichts passiert wäre seit Ende Januar, allerdings bin ich trotzdem nicht dazu gekommen. Ich liste kurz die wichtigsten Punkte auf: 10.2. bis 16.2. […]

Weiterlesen

Ein neues Jahr beginnt

Seit Silvester ist schon ein weiterer Monat vergangen und ich habe das Gefühl, die Zeit fliegt nur so. Wieder ist ein Monat rum, einen Monat weniger hier, einen Monat näher an Deutschland. Mir kommt es vor, als hätte ich nur noch ungefähr einen Monat hier, obwohl erst eine Hälfte rum ist. Ich hänge irgendwo zwischen […]

Weiterlesen

Weihnachten mit Sonnenbrand

Nach viel zu langer Zeit kommt mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Im Dezember ist eine ganze Menge passiert, unter anderem waren Weihnachten und Silvester, außerdem bin ich das erste Mal verreist. In der Woche vor Weihnachten haben Jana und ich beschlossen, nach dem Campamento ein paar Tage in Samaipata auszuspannen. Dafür nahmen wir uns […]

Weiterlesen

Wir nehmen das Hogar und fahren damit an einen anderen Ort!

Genau das ist das Campamento! Es dient als Ortswechsel für die Jungs und sorgt dafür, dass sie aus der Stadt rauskommen und viel mehr Natur um sich herum haben. Unser Campamento fand in San Carlos statt, ein kleiner Ort ca. 110 km nordwestlich von Santa Cruz. Als Jana und ich am Freitag zum besagten Winken […]

Weiterlesen

Wo sind all die Kinder hin?

Nachdem ich jetzt schon lange nichts mehr von mir hören lassen habe, wird es definitiv Zeit für einen neuen Blog. Seit in den letzten Wochen die Ferien begannen, am 18.11. für die Kleinen und am 25.11. für die Großen, veränderte sich mein Arbeitstag natürlich total, da sie weder vormittags noch nachmittags Schule hatten. Dadurch mussten die […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén