Vor zwei Monaten? Idylle. Ich habe einen Alltag und fest definierte Aufgaben gefunden, die Menschen und insbesondere die Kinder vertrauen mir und ich habe das Gefühl, ein fest integrierter Bestandteil des Projekts geworden zu sein. Immerhin – das ist nämlich gar nicht so selbstverständlich, wie ich mir das zu Beginn meiner Zeit in Bombo vorgestellt […]

Weiterlesen