Theresa in Bolivien

¡Un año en Santa Cruz!

Autor: Theresa Fehrenbach (Seite 1 von 2)

Mitten im Dschungel…

Überraschenderweise bekamen wir auch für dieses Campamento Ausgleichstage. Ich nutzte unser Glück, um mir einen großen Traum zu erfüllen: Boliviens Dschungel zu entdecken. Und da meine lieben Artgenossen andere Pläne hatten, fuhr ich allein. Mein Abenteuer beginnt mit einer spannenden 24 stündigen Busfahrt von Santa Cruz nach Rurrenabaque. Dieses kleine Dorf ist eine der wenigen […]

Weiterlesen

2. campamento – Winter im Freien

Regentage, starker Wind und extreme Kälte bei 15 Grad. In Santa Cruz ist der Winter ausgebrochen. Weil man es keinem Kind zumuten kann, fröstelnd zu lernen, gibt es zwei Wochen Ferien. Und Ferien bedeutet fürs Hogar Don Bosco campamento! Dieses Mal sah alles ein wenig anders aus: Da die Kinder die zweite Ferienwoche dazu nutzen […]

Weiterlesen

barfuß

„Kinder sind wie Edelsteine, die auf der Straße liegen. Sie müssen nur aufgehoben werden und schon beginnen sie zu leuchten.“ –Don Bosco   Schon wieder kommt ein viel zu junges Kind an unseren Tisch, um nach Geld zu fragen. Ich sitze spät abends mit einer Freundin im Café. Als Erstes kam ein Mädchen, sie war keine fünf […]

Weiterlesen

Bolivien – Ein Land zwischen Tradition & Moderne

  Zwei Wochen hatte ich, um meinen Schwestern und meiner Mutter meine neue Welt zu zeigen. Zwei Wochen Zeit und so viel Glück! Wir besuchten erst mein Projekt und machten dann eine wunderschöne Tour durch Bolivien: Sucre, Potosí, Salar de Uyuni, La Paz und Titicacasee. Für mich war es die bis jetzt längste Tour durch […]

Weiterlesen

1000 kleine Momente…

Seitdem ich Anfang Januar von meiner Reise zurück bin, hat sich der Alltag wieder eingespielt. Täglich schlendern Antonia und ich ins Hogar, begrüßen unsere Mitarbeiter Roxana und Juampi und machen uns an die Wäsche. Später holen wir die Kinder von der Schule ab, scheuchen sie unter die Dusche, essen und machen im Anschluss eine Aktivität. Wie immer… […]

Weiterlesen

Mienentour in Potosí

Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Blogeintrag wirklich hochladen soll. Schließlich sollen meine Einträge nicht hauptsächlich von Reisen erzählen, wo sie doch den geringsten Anteil meines FSJs ausmachen. Außerdem ist mir bewusst, dass es sich um ein sehr kritisches und vielschichtiges Thema handelt. Eine Mitvoluntärin zum Beispiel war auch im Cerro Rico, hatte einen […]

Weiterlesen

Weihnachtslotterie & neue Städte

Auch wenn schon alle Weihnachtsgerüche verflogen und die letzten Plätzchen verputzt sind, möchte ich in diesem Blog die Zeit ein wenig zurückschraube und genau dort beginnen. Schließlich war Weihnachten der Auftakt für meine Reise nach Buenos Aires! Weihnachtsgerüche müssen hier nicht verfliegen, sie waren niemals da. In der Adventszeit hat mir vieles gefehlt: Der Weihnachtsmarkt, das […]

Weiterlesen

campamento – eine Bildergeschichte

Sommerferien!! Und das bedeutet für die Jungs 2 Wochen campamento (Zeltlager). Da wir zu viert in der Comunidad Infantil arbeiten, war es ein leichtes, uns aufzuteilen: Johanna und Flori begleiteten die Jungs die erste Woche & Antonia und ich die Zweite. Nach unserer Reise wurde also schnell umgepackt und schon ging es weiter: Ab ins campamento! […]

Weiterlesen

Unsere erste Reise. Cochabamba & La Paz

Endlich ist es so weit. Unser erster Urlaub steht vor der Tür. Nach 3 Monaten, 6 Tage die Woche arbeiten, ist man als frisch gebackene Abiturientin eindeutig Urlaubsreif! Obwohl Antonia und ich normalerweise bis 21:30 Uhr im Hogar bleiben, verlassen wir es heute, am 29. November schon eine Stunde früher. Sprintend geht es durch strömenden Regen […]

Weiterlesen

Endlich Wochenende!!

Nachdem wir den Freitag in einem Park, einem naheliegenden Dorf oder einfach mal Zuhause verbracht haben, beginnt das Wochenende. Hier sehen die Aktivitäten wie gesagt immer anders aus als unter der Woche, aber was bedeutet das genau? Anstatt in eine Morgens- und Abendschicht unterteilt zu werden, arbeiten wir am Wochenende alle 4 gemeinsam. Zusammen schlendern wir also […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén