Matteo in Coimbatore

1 Entwicklungsdienstjahr Indien

Herzlich Willkommen!

Hallo Besucher,

dies ist mein Blog über mein Jahr in Indien.  Auch wenn es mittlerweile vorbei ist, kannst du dich hier gerne umschauen. Vielleicht überlegst du ja gerade selber ins Ausland zu gehen. Falls du Fragen diesbezüglich hast melde dich einfach.

In diesem Jahr lebte ich in der Don Bosco Einrichtung Anbu Illam in Coimbatore, Indien und half als Volunteer mit. Anbu Illam hilft Jungen von der Straße oder aus anderen präkeren Situationen, wieder ein geregeltes Leben zu führen, ihre Kindheit zu erleben und ihnen wieder eine Zukunft zu schenken. Auf diesem Blog findest du Informationen zu meinem Indienjahr, über mich und das Projekt Anbu Illam.

Viele Grüße

Matteo Grube

P.S.: Wenn Euch das Projekt gefällt und Ihr mich unterstützen wollt, würde ich mich über eine Spende freuen.

  1. Avatar

    GABI & KLAUS

    Lieber Matteo! Viele Grüße aus Emmendingen! Wir passen grade auf Tarmo auf. Er hat uns erzählt, dass Du ihm fehlst, weil er so gerne mit Dir essen geht … „Ich liiiiebe Sushi!!“ (OTon Tarmo). Wir wünschen Dir eine gute Zeit und freuen uns auf und über die Berichte aus der Ferne … die uns ermöglichen, ein bisschen mitzureisen … sozusagen 🙂 Gabi und Klaus

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@donboscomission.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén