Auch wenn ich leider kaum dazu gekommen bin meine Erlebnisse mit euch zu teilen (sorry dafür!), heisst das nicht, dass nicht viel passiert sei. Die Jungs hatten knappe zwei Monate Sommerferien und wir hatten fast jeden Tag ein anderes Programm. Mal gab es Yoga- oder Malkurse, dann Ausflüge ans Meer und zum krönenden Abschluss sind […]

Weiterlesen