Kategorie: Uncategorized (Seite 1 von 2)

Ein kunterbunter Mix der letzten Wochen

Und schon wieder ist viel zu viel Zeit vergangen und in zwei Wochen sitze ich im Flieger zurück nach Deutschland. Mir ist bewusst, dass ich richtig wenig geschrieben habe gegen Ende meines Freiwilligendienstes. Hier ist alles viel zu normal geworden und in Deutschland schreibt man über sein Alltagsleben ja auch keinen Blog. Soviel kann ich […]

Weiterlesen

Die Ereignisse der letzten zwei Monate

Die Zeit verfliegt und gerade deswegen fällt mir auch viel weniger auf, dass es schon wieder so lange her ist, seit ich das letzte Mal geschrieben habe. Der neue Alltag, über den ich das letzte Mal geschrieben habe, ist vollkommen normal geworden – mit Ausnahmen natürlich. Dass es eine ganz normale Woche gibt, in der […]

Weiterlesen

Veränderungen im Projekt und mein neuer Alltag

In letzter Zeit hatten wir wirklich viel zu tun. Nicht nur, dass wir seit unser Reise einen neuen Alltag haben, an den wir uns am Anfang erstmal gewöhnen mussten, sondern wir haben auch zweimal Besuch von anderen Freiwilligen hier im Projekt bekommen. Wir haben uns sehr darüber gefreut und hatten eine schöne Zeit zusammen. Es […]

Weiterlesen

Reiseabenteuer Teil 2

In der zweiten Hälfte der Reise bin ich dann zusammen mit Miriam gereist. Dieses Mal durch die wirklichen touristischen Gegenden mit Delhi, Amritsar, Agra, Rajasthan (Jaipur, Jaisalmer, Nagaur, Jodhpur) und Mumbai. Nachdem wir in der Zeit vor unserer Reise die „weißen“ Menschen, die wir gesehen hatten, an zwei Händen abzählen konnten, war es während der […]

Weiterlesen

Reiseabenteuer Teil 1

Nun melde ich mich auch mal wieder. Meine Reisezeit ist nun vorbei und ich bin überglücklich wieder im Projekt. Hier hat sich ziemlich viel verändert, aber dazu ein anderes Mal. Jetzt möchte ich euch wenigstens einen kleinen Einblick in meine Reise geben. Wenn ich anfange, darüber zu berichten, könnte ich wahrscheinlich die nächste Zeit erstmal […]

Weiterlesen

Das Schuljahr geht zu Ende

Endlich ist es geschafft, alle Prüfungen sind zu Ende und die Zeugnisse sind auch schon ausgeteilt worden. Die Mädchen sind nach langer Zeit überglücklich wieder nach Hause gefahren und werden die nächsten zwei Monate in ihren Familien verbringen. Anders war die letzte Zeit dennoch für Miriam und mich. Nachdem wir mittlerweile schon über 100 Tage […]

Weiterlesen

Bilder aus einem indischen Dorf

Dieser Blogeintrag besteht hauptsächlich aus Bildern wie schon im Letzten angkündigt. Wir wurden vor ungefähr einer Woche von Sister Mary spontan in ihr Heimatdorf zu ihren Eltern eingeladen und durften dort unsere erste Nacht außerhalb von unserem Zimmer übernachten. Für uns war es sehr spannend, so auch mal das Dorfleben zu sehen. Hier haben fast […]

Weiterlesen

Children’s Day

Endlich gibt es mal wieder einen Artikel von mir. Erst einmal: Es tut mir Leid, dass es seit dem Letzten schon so lange her ist, aber wir haben zurzeit voll viel zu tun und da bin ich einfach nicht mehr dazugekommen. So viel ist in letzter Zeit passiert. Da weiß ich gar nicht, wo ich […]

Weiterlesen

Unser Tagesablauf und unsere Aufgaben

Heute schreibe ich endlich wie versprochen darüber, was wir an einem ganz normalen Tag hier zu tun haben, wobei der bis jetzt eigentlich fast noch nie stattgefunden hat, weil sich immer irgendetwas spontan ändert. In der Früh stehen wir meistens mal mehr mal weniger ausgeschlafen um 8 Uhr auf. Frühstücken zu zweit in unserem Zimmer, […]

Weiterlesen

Golden Jubilee and Puja-Holidays

In der letzten Woche ist unglaublich viel passiert und deswegen möchte ich euch wenigstens einen kleinen Ausschnitt davon erzählen. Am Freitag war das Jubiläum von Sister Linda. Dafür wurde auch in der Zeit davor schon unglaublich viel geübt und geschmückt. Vor allem in der Woche davor hatten eigentlich alle nur noch das Jubiläum im Kopf […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén