Leo in Indien

Mein Freiwilligendienst mit Don Bosco Volunteers

Autor: Leonhard Kirchberger

Alltag in meinem Projekt

Ich bin jetzt mittlerweile 2 Monate bei mir im Projekt – deshalb wird es langsam mal Zeit, über meine Arbeit in Indien berichten. Von diesem Alltag gibt es wöchentlich Abweichungen, damit mir auch nicht langweilig wird. Besonders am Wochenende ist jedes Mal etwas anderes. Die Jungs in meinem Projekt Ich arbeite hauptsächlich im Mulluvadigate mit […]

Weiterlesen

Ferien im Projekt

Nachdem alle Prüfungen geschafft waren, hatten die Jungs aus meinem Projekt 10 Tage Ferien. Viele von ihnen sind nach Hause gegangen, aber einige haben keine Eltern, zu denen sie in den Ferien gehen können. Einige von denen, die da geblieben sind, besuchten die „Dropout school“ aus meinem Projekt. Für die anderen gab es die Möglichkeit, […]

Weiterlesen

Die ersten Erlebnisse im Mulluvadigate

Ich bin jetzt 3 Wochen in meinem Projekt, aber es gibt noch keinen normalen Alltag. Deshalb werde ich jetzt etwas über meine ersten Erfahrungen und Erlebnisse berichten und in einem späteren Beitrag über meine Arbeit und den Tagesablauf. Erlebnisse mit den Jungs In den ersten beiden Schulwochen, die ich hier bin, war ich vor allem […]

Weiterlesen

Auf geht’s nach Indien – Das Jahr beginnt.

Nun ist es endlich soweit, nachdem alle Vorbereitungen getroffen sind und mein Koffer gepackt ist, ging es für mich am Freitag, den 7.9. um 21:50 Uhr in München am Hauptbahnhof los. Noch ein letzter Abschied von meiner Familie und dann fuhr der Zug nach Frankfurt zum Flughafen. Meine Mitvolontärin Johanna und ich verbringen eine Nacht im […]

Weiterlesen

Über Mich

Hallo, ich heiße Leonhard und mache nächstes Jahr einen Freiwilligendienst im südlichen Indien (Tamil Nadu) bei den Salesianern Don Boscos. Ich bin 19 Jahre alt, komme aus Haimhausen bei München und habe dieses Jahr mein Fachabitur gemacht. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport und spiele Klavier. Als Leiter im CVJM München habe ich Freizeiten und […]

Weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén