Klara in Osttimor

Mein Jahr in Venilale

Zwischenseminar in Sumatra!

Ein halbes Jahr ist vorbei und somit stand Ende Januar das Zwischenseminar an. Dieses Jahr trafen wir uns in Sumatra!

Zusammen mit Volontären von „Don Bosco Volunteers“, „Misereor“ und den „Franziskanerschwestern“ verbachten wir eine Woche im Franziskanerorden in der Nähe vom Toba See. Es tat uns allen sehr gut diese Zeit deutsch sprechen zu können und Menschen um sich zu haben, die einen bestens verstehen können. Aus den einzelnen Gruppen ist zum Ende des Seminars hin eine richtige Gemeinschaft geworden.

Einen kleinen Eindruck der Seminarwoche bekommt ihr hier: Zwischenseminar in Sumatra!

IMG_2797

Nach dem Seminar nutzten wir die Zeit für einen gemeinsamen Urlaub.

DSC00966 DSC01293IMG_2984

Vorheriger Beitrag

Venilale – Mein Dorf

Nächster Beitrag

Karneval ist überall

1 Kommentar

  1. Avatar

    Monika Gräf

    Hallo liebe Klara,
    wir lesen eifrig deine Blogeinträge und schauen regelmäßig nach, ob es Neuigkeiten von dir aus Ost-Timor gibt. Ich finde es klasse, was du vor Ort machst, bin beeindruckt von den Unterrichtsergebnissen deiner Flötengruppe (hatte richtig Gänsehaut und Tränen in den Augen bei den Weihnachtsliedern) und freue mich, wie gut du den Alltag vor Ort meisterst… Ich glaube, dass vieles eine Herausforderung und enorme Umstellung ist zu dem, was für uns in Europa so völlig selbstverständlich ist.
    Deine Beiträge über das Alltägliche, deine „Führung“ durch Venilale – es ist sehr interessant, dir ein bisschen „über die Schulter“ schauen zu dürfen. Danke dafür!
    Es freut mich auch, dass ihr beim Zwischenseminar eine so gute Gemeinschaft hattet. Ich denke schon, dass es gut tut, sich mit Menschen auszutauschen, die in einer ähnlichen Lage sind, und sich auch mit ähnlichen Problemen rumplagen. Und natürlich ist es phantastisch, dass ihr die Möglichkeit hattet, vor Ort auch noch bisschen Urlaub zu machen. Es ist eine beeindruckende Natur, tolle Gegend – und sehr schöne Fotos davon…..
    …und der Orang-Utan, der dir sooo tief in die Augen schaut!
    Liebe Klara, wir wünschen dir noch eine wunderschöne Zeit, lass dich von uns drücken und aus der Ferne ein Stück begleiten.
    Liebe Grüße
    Monika, Michael, Florian und Sophia

Kommentare sind geschlossen.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén