Hennis Jahr in Indien

Zwölf Monate für Straßenkinder in Vadodara

Liebe Freunde meines Blogs, nun bin ich seit fünf Tagen in Bad Tölz und trotzdem sehe ich, dass die Besucherzahl auf meinem Blog immer noch steigt. Das freut mich natürlich sehr und auf Grund dessen möchte ich Euch von meiner neuen Stelle hier berichten. Ich arbeite nun in der Kindertagesstätte der Lebenshilfe in Tölz. Ich […]

Weiterlesen

Wieder zu Hause..

Einige mögen sich vielleicht wundern, mich seit Weihnachten in Halle zu sehen. Urlaub zu Hause? Leider nein.. Aber warum dann zu Hause? Tja, bis jetzt weiß ich es selber nicht genau. Nur, dass das Leben auch hier weiter gehen wird. Am 14. Dezember erhielt ich die Nachricht meiner vorzeitigen Rückkehr. Ungeplant, unerwartet und unverstanden. Nur […]

Weiterlesen

Mein Delhi-Trip

Vom 18. bis 21. Dezember durfte ich bei einem Bekannten meiner Mama in Delhi, der dort als Seelsorger arbeitet, einen weiteren Teil Indiens entdecken. Die Reise startete am Freitag um vier Uhr am Morgen mit einer seeehr kalten und wackeligen Rikschafahrt zum Flughafen in Vadodara. In Delhi angekommen wurde ich von Smog, meinem Fahrer und […]

Weiterlesen

Indien und seine Umwelt

In den letzten Tagen fand in Paris die UN-Klimakonferenz statt.. Klima, Umwelt, Müll in Indien.. In der letzten Woche bekam ich dazu einen Anruf meiner Mama, die einen Bericht über die Luftverschmutzung in Peking und Indien im Fernsehen gesehen hat (und „dort war sogar ein roter Punkt auf Vadodara“- Zitat meiner Mama 😀 ). Läuft […]

Weiterlesen

6.12.2015 Nikolaustag in Indien

Heute ist Nikolaus und wie ich im letzten Blogbeitrag geschrieben habe, wollten Wiebke und ich den Jungs eine Überraschung machen. Denn, wie auch den Adventskalender, kennen sie hier nämlich auch den Nikolaustag nicht. Auf Grund dessen waren Wiebke und ich gestern am Obststand 100 Bananen einkaufen (der Obstverkäufer hatte warscheinlich das Geschäft der Woche).. 😀 […]

Weiterlesen

Seite 1 von 7

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén