Georg in der Elfenbeinküste

Just another weblog

Au revoir und danke für die Zeit

Ein Monat ist es nur her seit ich meine Koffer packte und den Kontinent wechselte. Nach einem Jahr in Westafrika, an der Elfenbeinküste, hieß es Abschied nehmen. Mal wieder. Von all den lieb gewonnenen Personen, mit denen ich so viel Zeit verbracht habe, so viele Erinnerungen geteilt habe. Kein leichtes Unterfangen. Heute ist mein Nachfolger, […]

Weiterlesen

05 – Rückblick: Don Bosco Fest und Zwischenseminar

Nach langer Zeit gibt es mal wieder etwas von mir zu hören. Ja, ich lebe noch und gut geht es mir auch! Und jetzt nutze ich mal die freien Minuten, um wieder ein Update zu machen. Bevor ich mich aber dem Aktuellen widme, möchte ich noch einen kleinen Rückblick machen. Denn für einen Don-Bosco-Volontär ist […]

Weiterlesen

04 – joyeux noel!

Das wichtigste zu Beginn: Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr an alle! Bei mir ist seit Freitag ein bisschen Ruhe eingekehrt (alle Jungs sind abgereist), sodass ich nach ein paar Problemen mit Krankheit die Chance für einen Blog nutze. Also erstmal: Mir geht es gut, Malaria ist auch überlebt und jetzt freue […]

Weiterlesen

03 – Letzte Tabletten / Von Alltag und ersten Feiern

Langsam aber sicher geht die erste Packung Tabletten zur neige, die ich als Malaria-Prophylaxe schlucke. Bis jetzt hat sie ihr Versprechen gehalten und ich bin noch nicht erkrankt 😉 Schlechter erging es meinem Projektleiter Père Carlos. Ihn hatte es schon bei meiner Ankunft erwischt. Zum Glück war es nur eine leichtere Form und nach 3 […]

Weiterlesen

02 – Die Zeit in Abidjan

Ich bin mittlerweile seit 8 Tagen in der Elfenbeinküste, und habe wirklich schon einiges erlebt! Heute bin ich in Duékoué angekommen, also in der Einrichtung, wo ich dieses Jahr verbringen werde. Doch jetzt möchte ich noch über meine Zeit in Abidjan schreiben und euch einen Einblick in meine Woche in der (knapp) 5 Millionen Stadt […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén