Francis in Malawi

Meine Zeit am Lake Malawi

Ja ich lebe noch

Auch wenn ich es die letzten Wochen irgendwie aus den Augen verloren habe, mich mal zu melden. Aber da ich heute am Montag dem 21. genau einen Monat hier bin dachte ich, es wäre ein guter Zeitpunkt, euch mal auf den neuesten Stand zu bringen. Ich liege gerade in meiner Hängematte zwischen zwei Bäumen auf […]

Weiterlesen

Ab zu den Outstations!

Um 7 Uhr fahren wir los Francis! Natürlich war ich um 7 uhr fertig, leider starteten wir doch erst kurz nach 8, auch wenn das irgendwie schon klar war. Denn hier passiert eben alles in Afrikanischer gemütlichkeit.Am Sonntag bin ich gemeinsam mit Father Alphoncious zu den Outstations gefahren. Das sind die Untergemeinden die unsere Gemeinde […]

Weiterlesen

Ups, schiefgegangen

Am Sonntag, meinem 2.Tag, war ich das erste mal richtig in der Kirche. Natürlich hab ichs geschafft, schon in zwei Fettnäpfchen gleichzeitig zu treten. Denn ich bin mit kurzer Hose zur Messe gegangen, was man hier absolut nicht macht. Das lag zwar daran, dass meine Gürtel in meinem Rucksack sind, den ich zu dem Zeitpunkt […]

Weiterlesen

Die Ruhe nach dem Sturm

Meine letzten Wochen waren ziemlich stressig, denn der 20. September Rückte immer näher. Für mich bedeutete das, ich muss alles was ich bis dahin brauche oder erledigt haben muss bis dahin geschafft haben, denn dann werde ich wo anders sein und vieles nicht mehr so einfach machen können.  Ich war also hin und hergerissen zwischen […]

Weiterlesen

Mich unterstützen

Don Bosco Volunteers wird von dem Programm „Weltwärts“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert. Dennoch werden nicht alle Kosten des Freiwilligendienstes von ihnen gedeckt. Um genau zu sein tragen sie 75% der anfallenden Kosten zum Beispiel für Flüge, Fahrten, Impfungen, Unterkünfte, Verpflegung und für vieles mehr. Aus diesem Grund sollte jeder Freiwillige […]

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén