Schlagwort: Timo in Togo (Seite 2 von 5)

Das Schicksal von Eweka

Hallo, liebe Leser! Heute erzähle ich von einer Lebensgeschichte, bei der ihr Euch wundern werdet, dass einem Menschen in einem so kurzen Leben so viel Unglück widerfahren kann. Der Junge, den ich interviewt habe, ist für mich ein besonderer: als ich gerade in Togo angekommen war, haben wir den ersten Monat miteinander verbracht und die Ferien […]

Weiterlesen

Von Leseratten und Seiltänzern

Guten Abend liebe Freunde, Bekannte, Familienmitglieder, Lehrer und einflussreiche Politiker, nachdem Ihr meine letzten beiden Artikel gelesen habt, denkt ihr garantiert, dass ich zuviel Urlaub mache. Schön wärs ;). Ich zeige euch nun, was es seit meiner kleinen Reise für Neuigkeiten gegeben hat. Wir beginnen mal wieder mit dem Wetterbericht: Die Vorboten der Regenzeit Es […]

Weiterlesen

Frère Timo auf Reisen

Hallo Ihr! Ich bin’s! Ich habe doch versprochen, möglichst schnell vom Rest meiner kleinen Reise nach dem Zwischenseminar zu erzählen. Der nächste Blogeintrag (nach diesem hier) dreht sich dann wieder ganz um Kara, das Foyer und die Kinder! Von Accra nach Kumasi Die Reise von Großstadt zu Großstadt verläuft in Ghana unkompliziert und nach Fixpreisen. […]

Weiterlesen

Togos reicher Nachbar?

Hallo ihr Lieben! Natürlich geht es in diesem ellenlangen Artikel um meinen Aufenthalt in Ghana! Dort war nämlich das Zwischenseminar für alle Weltwärts-Freiwilligen von Don-Bosco, die ihr Jahr irgendwo auf dem afrikanischen Kontinent verbringen. Ghana – Meine togoischen Kollegen und Freunde haben mir von diesem Anrainer immer wie von einem Paradies vorgeschwärmt und dessen Sauberkeit […]

Weiterlesen

Das Schicksal von Azmi

ηloallε, lieber Leser! Alafιwε? ηlι mpu lε? Sonoγo moyodo Kapιyε. ηñεyo? Mεwε Foyer daa. Nι ñεndε bere Djama daa? Ich hoffe, es geht euch allen gut! Mir und meinen Jungs geht es jedenfalls sehr gut, bis auf ein paar Malariafälle und Streit aufgrund eines zerissenen T-Shirts. Heute Abend muss ich mich dann schon von ihnen […]

Weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén