Autor: Matteo Grube (Seite 1 von 5)

Indien aktuell

Diesen Blog Eintrag möchte ich heute einmal nutzen, um auf ein paar Themen aus Indien einzugehen. Alle diese Themen begegnen mir mehr oder weniger oft im Alltag. So werde ich einfach ein paar Themen einzeln ansprechen. Militär und Konflikte: Auf meiner Nordindien Reise habe ich nochmal gemerkt, wie wichtig das Militär für Indien ist. Es […]

Weiterlesen

Die After Care Boys — (Erfolgs-)geschichten

Heute möchte ich euch eine weitere Gruppe „Kinder“ vorstellen, die bei Don Bosco Anbu Illam wohnen: die After Care Boys. Der Beitrag ist also eine Fortsetzung der Beiträge CWC und die Kleinsten. Nach diesem Blog dürft ihr gerne auch dort vorbeischauen. Was ist ein After Care Boy? Mit der Bezeichnung After Care Boy bezeichnen wir […]

Weiterlesen

Halb leer oder Halb voll — Halbzeit in Indien

Nun ist es also soweit. Ich bin zurück vom Zwischenseminar; dem symbolischen Mittelpunkt meines Jahr in Indien. Die Halbzeit ist angebrochen. Habe ich mich zuletzt immer auf ein Thema bezogen bei meinen Blogs, so soll dieser einfach mal mir die Möglichkeit geben, bunt einzelne Themen anzusprechen. Ich hoffe, dass ihr das verkraftet. Zwischenseminar Wie schon […]

Weiterlesen

Kerala, Gottes eigenes Land zwischen Küste und Bergen

Weit über die grauenden Nebelberge, […] müssen wir fort, ehe der Tag anbricht… (Der Hobbit, J.R.R Tolkien). Ja und so ging es auch mir. Bevor der indische Sommer und der folgende Monsun mir die Reise verderben sollte, wollte ich noch „Gottes eigenes Land“ sehen. Ja und jetzt mal Klartext (als Tolkien-Fan konnte ich mir diesen […]

Weiterlesen

Es pongalt sehr!!!

Was ist Pongal? Weil uns Sylvester in Indien noch nicht reicht, feierten wir die letzten Tage Pongal. Dies ist eine Art Erntedankfest, welches nur im Süden Indiens gefeiert wird. Auch ist es je nach Auslegung der Jahresanfang im Tamilischen Kalender. Jetzt also im Tamiljahr 5120 angekommen, möchte ich euch von unseren Feierlichkeiten berichten. Nachdem ich […]

Weiterlesen

Seite 1 von 5

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén