Autor: Jakob Platzbecker (Seite 1 von 4)

1000 mal Reis – es geht aufs Ende zu

Nach einer etwas längeren Zeit als sonst melde ich mich mal wieder und schreibe einen Blog. In den vergangenen 2 Monaten hab ich wieder viel erlebt wovon ich jetzt berichten möchte. Ich bin mittlerweile so sehr hier angekommen und erlebe das ganze hier um mich herum so intensiv, sodass es schwer war sich einmal Zeit […]

Weiterlesen

Ereignisse im Mai

Nun ist schon wieder eine Menge Zeit seid dem letzten Blog vergangen. Dafür gibt es aber jetzt auch wieder einmal zahlreiche Ereignisse von denen ich berichten möchte: Starten will ich mit meinem Treffen mit andern Deutschen, die im GIZ arbeiten. Das ganze hat so angefangen, als einer der Deutschen vom GIZ zu Besuch in Fatumaca […]

Weiterlesen

Ereignisse im Mai (ein kreativerer Titel ist mit nicht eingefallen😅)

Nun ist schon wieder eine Menge Zeit seid dem letzten Blog vergangen. Dafür gibt es aber jetzt auch wieder einmal zahlreiche Ereignisse von denen ich berichten möchte: Starten will ich mit meinem Treffen mit andern Deutschen, die im GIZ arbeiten. Das ganze hat so angefangen, als einer der Deutschen vom GIZ zu Besuch in Fatumaca […]

Weiterlesen

Ostern in Osttimor + Q&A

  In den letzten paar Wochen bin ich wieder einmal ein wenig in Osttimor rum gereist und habe neue Orte gesehen. Davon möchte ich euch jetzt berichten. Im Anschluss werde ich dann noch auf ein paar Fragen, die ihr mir gestellt habt antworten! Für ein Wochenende planten eine der Volontärinnen aus Baucau und ich einmal […]

Weiterlesen

Alltag in Fatumaca und Geburtstagsfeier🎉

  Nach einer diesmal etwas längeren Pause gibt, berichte ich nun mal wieder was in den letzten paar Wochen passiert ist. Der Grund warum in letzter Zeit kein Block kam ist kurz zu erklären: Ich war zum ersten Mal in Osttimor für eine etwas längere Zeit etwas krank. Nun geht es mir jedoch wieder um […]

Weiterlesen

Seite 1 von 4

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén