Wir werden durch das weltwärts-Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit entsandt. Dieses Programm fördert junge Erwachsene, die in Entwicklungs- und Schwellenländern einen Freiwilligendienst absolvieren möchten und deckt somit 75% der anfallenden Kosten. Der Rest muss von meiner Trägerorganisation „Don Bosco Volunteers“ aufgebracht werden. Da diese Kosten ihre Kapazität jedoch übersteigen, bin ich auf eure Spenden angewiesen!

Dabei fließt jeder Cent, der über die notwendigen Spenden hinausgeht, direkt in unser Projekt in Cotonou und kann von uns für Ideen, die wir realisieren möchten, eingesetzt werden. Somit können wir durch eure Unterstützung das Projekt nachhaltig mitgestalten.

Die Bezahlung notweniger Geburtsurkunden für Kinder zum Besuch einer Schule, Materialien wie Stifte und Papier oder die Finanzierung von Ausbildungen der Jugendlichen sind dabei Beispiele für mögliche Verwendungszwecke.

Du möchtest mich und das Projekt in Cotonou unterstützen?

Das ist deine Möglichkeit:

Online-Spende:

DON BOSCO MISSION

LIGA BANK MÜNCHEN

IBAN: DE66 7509 0300 0102 1418 76

BIC: GENODEF1M05

Verwendungszweck: Annika Hölderle S18VR040

(Für eine Spendenquittung bitte noch die Adresse hinzufügen!)