Sommerferien

Ferien vergehen immer schnell. Zuerst liegt eine scheinbar lange Zeit vor einem bis man am Ende feststellt das es schon wieder vorbei ist… Im Mai starteten hier die Sommerferien für die Jungs und uns. Die ich diesmal aber mit anderen Erwartungen begann als es für mich bisher der Fall war, denn Johanna und ich waren […]

Weiterlesen

Ideen und Notwendigkeiten

Namaste! Seit fast 8 Monaten sind Johanna und ich nun schon im Ashalayam. Wir haben die Jungs in unser Herz geschlossen und das Heim ist für uns zu einem Zuhause in Indien geworden. Da wir zum Alltag dazugehören, haben wir natürlich viele Ideen wie wir diesen auf unsere Weise mitgestalten können. Zum Beispiel wollen wir mit […]

Weiterlesen

Holi

Rote Haare, grünes Gesicht und gelb-rosa Kleidung ? Eine Kombination die man nur einmal im Jahr findet nämlich zu Holi. Ein inzwischen auf der ganzen Welt bekanntes indisches Farbenfestival. Dabei beschmiert und bewirft man sich gegenseitig mit Farbpulver und buntem Wasser. Der Hintergrund ist, dass an diesem Tag alle Abgrenzungen aufgehoben sind. Kasten, Hautfarbe, Alter […]

Weiterlesen

Fortsetzung: Ab in den Süden…

Liebe Blogleser, die letzten zwei Wochen waren Johanna und ich unterwegs im Süden. Um nicht zwei fast gleiche Blogartikel zu verfassen, haben wir uns für diesen Blog zusammen getan. Den Anfang des Blogs (Reiseübersicht mit Fotos, Beginn des Interviews) findet ihr auf Johannas Blog: https://blogs.donboscovolunteers.de/johannainindien/2017/02/19/ab-in-den-sueden/ 2.Was war für dich der… entspannteste Moment? Ann: Der Strandspaziergang am […]

Weiterlesen

Festlicher Januar

Eigentlich ist der Januar nicht für besondere, große Feste bekannt und doch gab es dieses Jahr 4 Feiertage für mich. Das erste Fest, am 13. Januar, ist das für uns wohl ungewöhnlichste: Lohri – das Erdnussfestival. Am Abend wurde auf dem Hof ein Feuer entfacht und Musik aufgedreht. Es wurden Erdnüsse, Sesamtaler (süß) und Popcorn […]

Weiterlesen

Seite 1 von 3

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén